Skip to main content

vhs draußen

69 Kurse

Loading...
Snowboardkurs für Anfänger*innen ab 7 Jahren
Sa. 27.01.2024 08:30
Skigebiet Brauneck/Lenggries, Draxlhang

Familienbildungsangebot In einer Kursgruppe von 4-10 Schüler*innen werden alle grundlegenden Techniken - Fallschule, Seitrutschen, Schrägfahren, Liftfahren, Driftschwung - zum sicheren Fahren auf einer leichten (blauen) Piste vermittelt. Am Samstag und Sonntag werden je 4 Stunden Snowboardkurs gehalten. Die Ausrüstung (passendes Board, Schuhe und Helm) wird gestellt oder es kann eigene Ausrüstung verwendet werden. Eigene Anreise: Das Skigebiet ist auch gut mit der Bob-Bahn zu erreichen (Bahnhof Lenggries und Skibus zum Draxlhang). Veranstalter: Janosch Kluge und Mitarbeiter, Kluge GmbH / Teamwork-Outdoors. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs Starnberg Ammersee e.V. Eine Woche vor Kursbeginn erhalten Sie alle wichtigen Infos per Mail. Stornierungen sind nur bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenfrei möglich, danach wird der gesamte Kursbetrag zur Zahlung fällig.

Kursnummer 232-6288-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 105,00
Dozent*in: Janosch Kluge
Winterliche Knospenführung: Einheimische Laubbäume anhand ihrer Knospen erkennen
So. 18.02.2024 13:00
Feldafing, Oberer Seeparkplatz

Gemeinsam wandern wir durch den schönen Feldafinger Park und erfahren, wie wir unsere einheimischen Laubbäume anhand ihrer Knospenbildung erkennen können. Mit allen Sinnen erleben wir die Knospen der jeweiligen Bäume, wie sie aussehen, sich anfühlen und bei manchen auch, wie sie schmecken. Anschließend wärmen wir uns am Lagerfeuer mit einem Glas heißen Punsch auf und bereiten einen Waldbalsam für unsere wintergestresste Haut zu. Mit vielen neuen Eindrücken, unserem Waldbalsam und leckeren Rezepten im Gepäck beenden wir die Knospenführung gegen 16:00 Uhr. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: 25.02.24 Treffpunkt: Feldafing, Seestrasse 30 oberer Seeparkplatz (bei den Tennisplätzen)

Kursnummer 232-1423-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Lucie Bode
Praxis Digitale Fotografie - Einführung mit Exkursion
Mo. 04.03.2024 19:00
Starnberg

Sie besitzen eine Spiegelreflex-/Systemkamera oder einer Kompaktkamera mit der Möglichkeit von manueller Zeit-/Blendeneinstellung? An der Fotografie haben Sie großen Spaß und nur "Knipsen" ist Ihnen zu wenig? Sie wollen kreativer fotografieren? Wenn Sie zusätzlich die Möglichkeiten Ihrer Kamera voll ausschöpfen möchten, dann sind Sie hier goldrichtig. In einem nah an der Praxis orientierten Kurs erlernen Sie die fotografischen Grundlagen: wie Blende und Verschlusszeit in der Bildgestaltung eingesetzt werden, wie Bewegung im Bild sichtbar gemacht und eingefroren werden kann, was Schärfentiefe ist und wie diese selektiv eingesetzt wird, wie der ISO-Wert sinnvoll und praktisch genutzt werden kann. In Summe werden Ihnen wesentliche Kenntnisse vermittelt, um brillante und ansprechendere Bilder mit einer modernen Kamera zu machen. Datenübertragung und Sicherung am PC/Mac, Erklärung von Dateiformaten (JPEG, TIFF, RAW), Belichtungsautomatik und manuelle Kontrolle sowie Verhältnis von Brennweite und Perspektive sind weitere Themenschwerpunkte. Durch umfangreiche praktische Übungen im Unterricht werden Hemmungen vor der Technik abgebaut. Zusätzlich werden Ihnen anhand von vielen Bildbeispielen die wesentlichen Grundlagen nähergebracht, um Bilder ansprechend zu gestalten. Mit Ausnahme der Freude an der Fotografie brauchen Sie keine weiteren Voraussetzungen. Die Exkursion am 16.03.2024 vertieft die erlangten Fertigkeiten. Der Ort der Exkursion richtet sich nach den Interessen der Teilnehmer*innen und wird in den vorhergehenden Unterrichtseinheiten gemeinsam festgelegt.

Kursnummer 241-5301-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 137,00
Dozent*in: Stephan Hastreiter
Portraitfotografie
Sa. 09.03.2024 10:00
Starnberg

Die Fragestellung, was ein Porträt aussagen soll, kommt oft zu kurz. In einem anspruchsvollen Zwei-Tagestripp setzen wir uns mit diversen abgebildeten Identitäten auseinander. Wir analysieren und kategorisieren unterschiedliche Bildsprachen und ihre fotografischen Mittel, wodurch Themen wie Bildaufbau und Körpersprache im Mittelpunkt stehen. Danach beginnen wir mit der praktischen Umsetzung dieser Erkenntnisse und fotografieren dazu in kleinen Guppen. Im Kurs werden folgende Genres behandelt: das klassische Businessporträt, das Porträt in der Reportagefotografie, das Künstler- oder Musikerporträt und das inszenierte Porträt in der künstlerischen Fotografie (wie beispielsweise von Inez van Lamsweerde oder Cindy Sherman). Durch das gemeinsame Besprechen der Ergebnisse arbeiten wir heraus, ob die gewünschte Aussage getroffen wurde. Als Shootinglocation ist alles erlaubt, was (drinnen oder draußen) nur bis zu 10 Min. Gehweite beträgt.

Kursnummer 241-5303-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 98,00
Dozent*in: Gudrun Holtz
Entdecker-Tour Natur: Familienwanderung
So. 17.03.2024 11:00
Oberammergau, am Ende der Moosgasse

Familienbildungsangebot Bei dieser Familien-Wanderung entlang dem Ammer-Fluss im Naturschutzgebiet gibt es viel zu sehen. Tolle Entdecker-Spiele auf dem Wanderweg und eine Aussichtsplattform zum Tiere beobachten sorgen auch bei jüngeren Kindern ab fünf Jahren für Abwechslung und Spaß. Die leichte Strecke ist kinderwagentauglich, so dass auch kleinere Geschwister mitkommen können. Die Kursleiterin ist zertifizierte Natur - und Landschaftsführerin (Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege) und zertifizierte Wanderführerin im deutschen Wanderverband. Bei ihren Wanderungen stehen Naturerlebnisse, Spiel und Spaß im Mittelpunkt. Manchmal begleiten sie dabei ihr Shettypony "Oskar" oder ihre Fellnase "Athos". Dauer der Entdecker-Tour: maximal 4 Stunden inklusive Pausen und Spiele. Die reine Gehzeit beträgt ca. 2,5 Stunden. Familien können die Erlebnistour auch verkürzen. Nach der Hälfte der Wanderung kommen wir am Bahnhof und einer Bushaltestelle vorbei. Von dort geht es direkt zum Treffpunkt zurück. Anreise: Mit den Buslinien: 9622 Ettal/Graswang, 9606 Rottenbuch/Garmisch-Partenkirchen oder mit dem Zug aus München/Murnau, im angrenzenden Gewerbegebiet (Am Weinberg) kann kostenfrei geparkt werden. Die Wanderung findet auch bei Regenwetter statt.

Kursnummer 241-6243-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Ina Herbert
Frühlings-Kräuterführung, Bärlauch und Co
So. 17.03.2024 14:00
Feldafing, Oberer Seeparkplatz (bei den Tennisplätzen)

Schon im zeitigen Frühjahr treibt der Bärlauch seine Spitzen aus dem Boden und lädt uns zum Sammeln ein. Wer sein Kräuter-Wissen auffrischen möchte, da sich auch giftige Doppelgänger gerne unter das leckere Lauchgewächs mischen, kann dies bei einer Führung am Starnberger See im Feldafinger Park machen. Gemeinsam lernen wir den Bärlauch mit 5 Merkmalen besser kennen. Der Geruch des Bärlauchs gehört dabei allerdings zu den letzten Merkmalen! Mit einer anschließenden Brotzeit geht die Führung am See zu Ende. Alle Teilnehmer*innen erhalten Rezepte sowie Informationsmaterial zum Bärlauch und anderen frühen Wildkräutern für zuhause. Treffpunkt: Seestraße 30 in Feldafing, oberer Parkplatz (bei den Tennisplätzen)

Kursnummer 241-1405-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Lucie Bode
Waldbaden im Herbst - Impulse für Gesundheit und Lebensfreude
Mi. 20.03.2024 15:00
Herrsching

Die Wirkung des Waldbadens ist durch zahlreiche Studien wissenschaftlich belegt. In der Natur fühlen wir uns weniger gestresst, erholen uns besser und werden im grünen Umfeld sogar schneller gesund! Mit dem Betrachten der ersten Knospen erleben wir die immense Lebenskraft der Natur. Schlendern, atmen und der Kreativität freien Lauf lassen. Das Fokussieren auf den Moment und das Verweilen im Wald unterstützt das Immunsystem und die Lebensfreude. Der Dozent ist langjähriger Leiter eines Naturschutzzentrums und zertifizierter Kursleiter für Waldbaden und Achtsamkeit im Wald. Er kennt die vielfältigen Wirkungen des Waldes auf Körper, Geist und Seele und gibt Impulse für eine intensive Selbst- und Naturwahrnehmung. Treffpunkt: Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil

Kursnummer 241-1403-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Axel Schreiner
Osterspaziergang: durch die schöne Landschaft rund um den Starnberger See: Orte der Kraft am Westufer
So. 31.03.2024 10:00
Pöcking, S-Bahnhof
rund um den Starnberger See: Orte der Kraft am Westufer

An bestimmten Orten der Erde erleben Menschen seit jeher magische Momente, kommen noch intensiver in Resonanz mit der Natur und in Dankbarkeit gegenüber der beeindruckenden Kraft der Schöpfung. Während diese berühmten Kraftorte zu überfüllten Pilger-Stätten geworden sind, liegt das kleine, große Glück oftmals vor unserer Haustür, vielleicht nur einige Schritte abseits von schon oft begangenen Wegen. Die ca. dreistündige Runde am Westufer des Starnberger Sees will dafür sensibilisieren, in der Natur sein ganz persönliches Kraftplätzchen zu finden. Wir verweilen an Stellen, an denen die Kraft der Elemente, der Tier- und Pflanzenwelt und Spuren unserer Vorfahren für uns erlebbar werden. Man darf keine Wunder erwarten, sollte aber offen sein für den ganz individuellen Seelen-Balsam. Die Wanderung wird von einer von der bayerischen Akademie für Natur- und Landschaftspflege zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin begleitet. Unterwegs wird sie einiges an Hintergrundwissen zu Natur, Geschichte und Kultur vermitteln.

Kursnummer 241-4355-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,00
Dozent*in: Martina Guthmann
Kunsthistorischer Spaziergang in Murnau: Gabriele Münter und der Blaue Reiter
Fr. 12.04.2024 13:00

Im Herzen des Blauen Landes wurde um 1911 der Blaue Reiter als Künstlergruppe der Klassischen Moderne von Franz Marc zusammen mit Wassily Kandinsky begründet. In Murnau verzückt Kunstinteressierte das kleine Münter-Haus an der Kottmüllerallee, das Gabriele Münter auf Drängen ihres Lehrers und Lebensgefährten Kandinsky 1909 erworben hat. Hier ließ man sich - gemeinsam mit Freunden wie Alexej von Jawlensky, Marianne von Werefkin oder dem Komponisten Arnold Schönberg - nur zu gerne zu völlig neuen Formen der Kunst inspirieren. Dabei hat Gabriele Münter zahlreiche Spuren hinterlassen, die Sie bei dieser Themenführung kennenlernen werden. Eine Führung im Münter-Haus als Gruppe ist in diesem Rahmen nicht möglich. Stationen: Rathaus- Mariensäule - Kirche Maria Hilf - Münterplatz - Schloß - Kirche St. Nikolaus/Münter Grab - Münter-Haus (vorbehaltl. Änderungen) Treffpunkt: vor dem Rathaus

Kursnummer 241-5018-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Dozent*in: Franziska Tusch
Hinter den Kulissen – Führung durch die Magazine der Bayerischen Staatsbibliothek
Fr. 12.04.2024 16:00
München, Bayerische Staatsbibliothek

Als Universalbibliothek mit einem Bestand von Weltgeltung ist die Bayerische Staatsbibliothek eine der größten und bedeutendsten in Europa. In dieser touristischen Führung möchten wir interessierten Besucher*innen einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen: In einem informativen Gang durch unsere Magazine erleben Sie die Dimensionen der Bibliothek hautnah und erfahren viel Interessantes über ihre einzigartigen Bestände. Treffpunkt ist der Fuß der großen Treppe in der Eingangshalle der Bibliothek (hinter den Glastüren). Bitte bringen Sie Ihre Jacken und Taschen vorab in den Schließfächern unter (€ 1,- oder € 2,- Pfand). Während der Führung werden wir viele Meter zu Fuß zurücklegen und sehr viele Treppen steigen. Auf Grund der baulichen Gegebenheiten ist die Hausführung leider nicht barrierefrei.

Kursnummer 241-1830-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Bayerische Staatsbibliothek
Kulinarisch den Wildkräuterfrühling entdecken
Sa. 13.04.2024 14:00
Andechs-Frieding, Riedweg 1a

Im Frühling mit Korb und Schere den Wildkräutern auf der Spur, besonders dem beliebten Bärlauch. Mit allen Sinnen die Natur erleben. Wildkräuter kennen lernen, sehen, riechen, pflücken und essen. Hierfür werden wir gar nicht weit gehen müssen, denn die Natur ist voll von unbeachteten Köstlichkeiten. Pizza oder Hummus mit Bärlauch genießen, Kräutercocktail trinken und feststellen, dass unsere wilden Kräuter einfach super schmecken. Für zu Hause erhalten Sie ein Rezeptblatt und ein kleines Mitbringsel. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Auf der Website der Kursleiterin finden Sie derzeit wechselnde Rezepte aus der Kräuterküche: www.kraeuterstadl.de

Kursnummer 241-4512-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
Dozent*in: Gisela Hafemeyer
Funktional Outdoor-Training
Mi. 17.04.2024 09:30
Herrsching, Location wird noch bekannt gegeben

Der Kurs richtet sich an alle, die ihre körperliche Fitness und Leistungsfähigkeit steigern möchten. Bei diesem Outdoor-Training handelt es sich um ein funktionelles ganzkörperliches Fitnesstraining. Wir trainieren mit Körpereigengewicht und funktionellen Trainingsequipment wie Schlingentrainern, Widerstandsbändern und freien Gewichten. Es werden vorrangig korrekte Bewegungen anstelle von isolierten Muskeln trainiert, dabei steht die Zusammenarbeit mehrerer Muskeln und Muskelgruppen im Vordergrund. Das im Zirkel oder Intervall aufgebaute Training kräftigt den Körper muskulär und beeinflusst den Stoffwechsel positiv. Bei schlechtem Wetter wird das Training indoor, im Gymnastikraum der vhs stattfinden.

Kursnummer 241-4252-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 27,00
Dozent*in: Katja Sauer
Inside Bavaria – Ein Ausflug ins Innere der Bavaria mit der Kleingruppe
Do. 18.04.2024 14:00
Exkursion

Sie war ein technisches Wunderwerk ihrer Epoche. Wir werden uns mit der herausragenden Arbeit Ferdinand von Millers und der Münchner Erzgiesserei beschäftigen. Dazu untermalen kuriose Geschichten und Anekdoten unseren Besuch. Wir klettern in die große Dame und steigen bis in ihr Haupt. Treffpunkt: Am Fuß der Bavaria, oben an der Freitreppe

Kursnummer 241-1802-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Petra Rhinow M.A.
Rund um den Winthirplatz – ein Sommerspaziergang durch Neuhausen und seinen kleinen Friedhof
Fr. 19.04.2024 14:00
Exkursion

Südlich des Nymphenburger Kanals liegt ein lebendiges und doch malerisches Münchner Stadtviertel, das unbedingt einen Besuch lohnt: Schöne alte Villen, Brunnen und Denkmäler aus der Prinzregentenzeit finden wir hier neben ganz normaler Wohnbebauung und moderner Architektur. Das alte Kirchlein des Viertels werden wir bei unserem Spaziergang bestaunen, samt des kleinen und feinen Winthirfriedhofs. Auf diesem Münchner Prominentenfriedhof ruhen Bustelli, Sigi Sommer, Oskar von Miller und andere bekannte Persönlichkeiten. Treffpunkt: Bei der Grünanlage gegenüber der Schule Winthirplatz 6

Kursnummer 241-1803-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Petra Rhinow M.A.
Skateboard-Kurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren
Sa. 20.04.2024 11:00
Berg, Skatepark, Hüterloh

Du möchtest gerne Skateboarden lernen? Dann bist du bei uns genau richtig! Der Skateboard-Kurs reicht von der Geschichte, den Bestandteilen des Skateparks, bis hin zum richtigen Fallen und dem richtigen Stand auf dem Brett. Der perfekte Kurs, um eine sichere Grundlage zu bekommen. Auch Fortgeschrittene, die ihr Können mit neuen Tricks verbessern wollen sind hier willkommen. Wir teilen immer in 2 Gruppen auf, so dass Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen etwas lernen und Spaß haben. Profi Skateboards, Schoner und Helme, werden von uns kostenlos im Kurs verliehen. Wenn du eigenes Equipment hast, kannst du dieses gerne mitbringen. Der Trainer fährt seit 20 Jahren Skateboard, heißt Tom Cat und ist Bayerischer Meister. Mit seiner Frau Dara und deren Team vermittelt er euch vor allem Spaß an Bewegung und ihr werdet in der kurzen Zeit auch an Selbstbewusstsein gewinnen. Die Anwesenheit der Eltern ist nicht erforderlich, das lenkt die Kinder erfahrungsgemäß ab. Sie können aber gerne 10 Minuten vor Kursende kommen und zuschauen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Veranstalter: TomCatSkate. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V. Bei schlechtem Wetter findet der Kurs in der Grundschulturnhalle statt.

Kursnummer 241-6280-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,00
Dozent*in: TomCatSkate
Alles rund um den Biber - für Familien mit Kindern in der 3. und 4. Klasse
Sa. 20.04.2024 14:00
Herrsching
in der 3. und 4. Klasse

Familienbildungsangebot Ein Familiennachmittag für alle Biber-Interessierten, bei dem Sie viele spannende Dinge rund um den Biber erfahren werden. Was frisst der Biber eigentlich? Was hat er für Feinde und was ist die Besonderheit an seinen Zähnen? Natürlich werden wir außerdem gemeinsam eine große Biberburg bauen. In Kooperation mit dem Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil.

Kursnummer 241-6242-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Anke Simon
Nordic Cross Skating - Einsteiger*innen-Kurs
So. 21.04.2024 08:30
Starnberg, Nähe Klinikum

Nordic Cross Skaten - auch als skiken® bekannt - ähnelt dem Skating-Stil des Ski-Langlaufs mit dem Unterschied, dass man es ganzjährig on- und off-road durchführen kann. Es ist gelenkschonendes Konditions-, Koordinations- und Rückentraining, macht outdoor viel Spaß und fördert die Fitness! Zusätzliche Infos, den genauen Kursort und einen Anmelde-Fragebogen erhalten Sie ein paar Tage vor dem Kurs vom Veranstalter per E-Mail. Die erforderliche Ausrüstung (Nordic Cross Skates bis 120 kg Personengewicht inkl. Kleidung & Schuhgröße 36 bis ca. 47 sowie Stöcke) wird gestellt und ist in der Kursgebühr enthalten. Veranstalter: Ulrich Rüger "ActiveOutdoor". Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V.

Kursnummer 241-4353-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Ulrich Rüger
Vom schwimmenden Schloss zur segelnden „Rakete“ – Erkundung der Seenschifffahrt auf dem Gelände des Bayerischen Yachtclubs
So. 21.04.2024 10:00
Exkursion

Bereits im 17. Jahrhundert errichteten italienische Gondelbauer auf dem Gelände des Bayerischen Yachtclubs das wohl prächtigste Schiff, das der Starnberger See je gesehen hat. Von dieser Prunkgaleere gibt der Name des dortigen Bucentaur-Stadels bis heute Zeugnis. Später wohnte der höfische Schiffmeister im nahegelegenen „Bachhäusl“. Einem von ihnen, der einst mit James Cook um die Welt gesegelt war, gelang es sogar, eine erste Villa in Starnberg zu errichten, lange bevor andere Villenbesitzer und Großbürgerliche das Gelände des „Königlich Bayerischen Yachtclubs“ als „Lustsegler“ zu nutzen und genießen wussten. Treffpunkt: Eingang des Bayerischen Yachtclubs Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Kursnummer 241-1804-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Dr. Claudia Wagner
Gondelfahrt im Schlosspark Nymphenburg
So. 21.04.2024 11:00
München, Schloss Nymphenburg, Mittelkanal, Höhe Palmenhaus

Schon unter Kurfürst Max Emanuel ließ sich die höfische Gesellschaft in golden verzierten, venezianischen Gondeln über den prächtigen Schlosskanal fahren - eine einmalige Tradition, die Sie heute wieder genießen können: Bei einer Gondelfahrt über den Mittelkanal erleben Sie die herrliche Parkanlage aus einer ganz neuen Perspektive. Während der 30-minütigen Fahrt wird der Gondoliere Maximilian über die Zeit Max Emanuels sowie über Hintergründe zur Erbauung des Schlosses Nymphenburg erzählen.

Kursnummer 241-1806-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Maximilian Koch
Entdecker-Tour Natur: Familienwanderung
So. 21.04.2024 11:00
Oberammergau, am Ende der Moosgasse

Familienbildungsangebot Bei dieser Familien-Wanderung entlang dem Ammer-Fluss im Naturschutzgebiet gibt es Viel zu sehen. Tolle Entdecker-Spiele auf dem Wanderweg und eine Aussichtsplattform zum Tiere beobachten sorgen auch bei jüngeren Kindern ab fünf Jahren für Abwechslung und Spaß. Die leichte Strecke ist kinderwagentauglich, so dass auch kleinere Geschwister mitkommen können. Die Kursleiterin ist zertifizierte Natur - und Landschaftsführerin (Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege) und zertifizierte Wanderführerin im deutschen Wanderverband. Bei ihren Wanderungen stehen Naturerlebnisse, Spiel und Spaß im Mittelpunkt. Manchmal begleiten sie dabei ihr Shettypony "Oskar" oder ihre Fellnase "Athos". Dauer der Entdecker-Tour: maximal 4 Stunden inklusive Pausen und Spiele. Die reine Gehzeit beträgt ca. 2,5 Stunden. Familien können die Erlebnistour auch verkürzen. Nach der Hälfte der Wanderung kommen wir am Bahnhof und einer Bushaltestelle vorbei. Von dort geht es direkt zum Treffpunkt zurück. Anreise: Mit den Buslinien: 9622 Ettal/Graswang, 9606 Rottenbuch/Garmisch-Partenkirchen oder mit dem Zug aus München/Murnau, im angrenzenden Gewerbegebiet (Am Weinberg) kann kostenfrei geparkt werden. Die Wanderung findet auch bei Regenwetter statt.

Kursnummer 241-6244-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Ina Herbert
Golf-Schnupperkurs für Neugierige im Golfclub Tutzing
So. 21.04.2024 15:00
Tutzing, Deixlfurt Nr. 7, Golfclub Tutzing
im Golfclub Tutzing

In diesem Schnupperkurs können Sie Ihr Talent zum Golfen testen und die Faszination dieser ungewöhnlichen Sportart erleben. Auf der wunderschönen Golfanlage in Tutzing erlernen Sie die ersten Schritte des Golfens und schnuppern Golfluft beim Putten, Chippen, Driven. Im Anschluss können Sie bei Interesse an einer Rundfahrt mit dem E-Cart über die 18-Loch-Anlage teilnehmen. Treffpunkt: Clubhaus-Rezeption

Kursnummer 241-4351-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Golflehrer Golfplatz Tutzing Betriebs GmbH
Der große Brachvogel im Ampermoos
Di. 23.04.2024 17:00

Die Wiesenlimikolen gehören zu den seltensten und eindrucksvollsten Vogelarten Bayerns. Ins Ampermoos ist der beeindruckende Schnepfenvogel seit einigen Jahren dank der intensiven Naturschutz-Bemühungen wieder zurückgekehrt. Die Führung fällt bei Gewitter, Sturm oder Dauerregen aus!

Kursnummer 241-1413-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Gebietsbetreuung Ammersee
Outdoor-Yoga
Mi. 24.04.2024 18:30
Starnberg, Treffpunkt: vor dem vhs-Gebäude

Lust auf eine tolle Outdoor-Session? Einfach mal draußen sein und wieder durchatmen - so erleben wir Yoga in Einklang mit der Natur. Diese gibt uns eine erdende und vitalisierende Komponente. Bei schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit in das vhs-Gebäude auszuweichen. Die Gruppe trifft sich beim ersten Termin vor dem vhs-Eingang und begibt sich dann gemeinsam zur Trainingsfläche.

Kursnummer 241-4117-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Gisela Zörner
Baumkletteraktion - für Kinder in der 2. bis 4. Klasse
Fr. 26.04.2024 15:00
Herrsching

Einen Nachmittag lang im Wald spielen, wie ein Bergsteiger mit Sturzhelm und Kletterseil auf einen meterdicken, hohen Baum klettern - ob Deine Eltern auch so mutig wären? Während drei bis vier Kinder auf den Baum klettern, können die anderen Kinder an der Wasserbaustelle spielen, sich in Slackline üben, den Wald erkunden und vieles mehr. In Kooperation mit dem Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil.

Kursnummer 241-6285-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Thilo Volmerg
Golf-Intensivkurs mit Platzreifeprüfung
Sa. 27.04.2024 09:00
Tutzing, Deixlfurt Nr. 7, Golfclub Tutzing

Die Platzreife ist eine Art Führerschein fürs Golfen, in der Regel die Voraussetzung, um auf Golfplätzen spielen zu dürfen. In diesem Kurs erlernen Sie von Grund auf - in Theorie und Praxis - alle Elemente des Golfspielens, wie Grundschwung, Putten, Chippen, weite Schläge und alles zu Golfregeln und Etikette nach den Kriterien des Deutschen Golfverbandes. Der Golf-Intensivkurs umfasst zwölf Stunden reine Unterrichtszeit durch PGA zertifizierte Golf-Professionals und beinhaltet ein Zertifikat bei bestandener Platzreifeprüfung. Von Beginn bis Ende des Kurses können auch außerhalb der Kursstunden die Übungsanlagen des Golfclubs kostenfrei genutzt werden. Leihschläger werden für den Kurszeitraum gestellt. Treffpunkt: Clubhaus-Rezeption

Kursnummer 241-4352-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 199,00
Dozent*in: Golflehrer Golfplatz Tutzing Betriebs GmbH
Skateboard-Kurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren
Sa. 27.04.2024 10:00
Herrsching, Skatepark, Jahnstraße 10

Du möchtest gerne Skateboarden lernen? Dann bist du bei uns genau richtig! Der Skateboard-Kurs reicht von der Geschichte, Bestandteile-Skatepark bis hin zum richtigen Fallen und dem richtigen Stand auf dem Brett. Der perfekte Kurs, um eine sichere Grundlage zu bekommen. Auch Fortgeschrittene, die ihr Können mit neuen Tricks verbessern wollen sind hier willkommen. Wir teilen immer in 2 Gruppen auf, so dass Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen etwas lernen und Spaß haben. Profi Skateboards, Schoner und Helme, werden von uns kostenlos im Kurs verliehen. Wenn du eigenes Equipment hast, kannst du dieses gerne mitbringen. Der Trainer fährt seit 20 Jahren Skateboard, heißt Tom Cat und ist Bayerischer Meister. Mit seiner Frau Dara und deren Team vermittelt er euch vor allem Spaß an Bewegung und ihr werdet in der kurzen Zeit auch an Selbstbewusstsein gewinnen. Die Anwesenheit der Eltern ist nicht erforderlich, das lenkt die Kinder erfahrungsgemäß ab. Sie können aber gerne 10 Minuten vor Kursende kommen und zuschauen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Veranstalter: TomCatSkate. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V. Der Kurs findet nur bei trockenem Wetter statt. Bei schlechtem Wetter kann auf einen anderen Termin ausgewichen werden.

Kursnummer 241-6281-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,00
Dozent*in: TomCatSkate
Nature Sketching: Mit Stift und Farbe die Natur entdecken
So. 28.04.2024 14:00
Andechs und Herrsching, vhs-Gebäude

Bei einem Erlebnis-Spaziergang durch Frühlingswiesen in Andechs sammeln wir frische Blumen und Kräuter, über deren Wirkung uns Wildkräuter-Expertin Alexandra Harrer erzählen wird. Die Sketching-Motive lachen uns entgegen. Wir entdecken die Natur neu, indem wir sie genau betrachten und anschließend im vhs-Gebäude in Herrsching zu Papier bringen: Skizzieren, Zeichnen, Malen, Aquarellieren - unsere künstlerische Vorliebe beeinflusst die kreative Umsetzung. Mit verschiedenen Techniken und Materialien - wie z. B. Schwarz/Weiß, Bleistift, Filzstift, Kugelschreiber, Buntstifte, Aquarell - entsteht Schwarz-Weißes oder Buntes. Zeit und Ort Erlebnisspaziergang: 14:00 - 15:30 Uhr, Andechs, Klosterparkplatz hinten auf der Seite des Wohnmobilstellplatzes Zeit und Ort Nature Sketching: 16:00 - 18:00 Uhr, Herrsching, vhs-Gebäude Der Kurs findet bei jeder Witterung statt.

Kursnummer 241-5123-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Gudrun Schlemmer
Kindererlebnistour für Grundschüler*innen mit ihren Eltern durch Starnberg
So. 28.04.2024 14:00
Starnberg, Bahnhofplatz, am Fuße der Starnberger Wiege

Familienbildungsangebot Auf geht's zur neuen Kinder-Erlebnistour durch Starnberg! Heute könnt ihr den Ort gemeinsam mit euren Eltern oder Großeltern auf einer neuen Route erkunden. Ihr erhaltet Karten mit Fotos und Fragen - und schon beginnt die spannende Suche. Das macht nicht nur großen Spaß, so erhaltet ihr auch viele interessante Informationen über die Stadt Starnberg. Lasst euch überraschen! Die Teilnahme ist nur in Begleitung einer erwachsenen Person möglich.

Kursnummer 241-6245-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Brigitte Zimmermann
Fürstlich und festlich – auf den Spuren der Starnberger Royals aus dem Haus Wittelsbach
Sa. 04.05.2024 10:00
Starnberg, Seepromenade, Dampfersteg

Über 700 Jahre saß in Bayern eine Familie auf dem Thron: Die Wittelsbacher. Sie regierten das Land als Herzöge, Kurfürsten und Könige und haben auch in Starnberg ihre Spuren hinterlassen. Ritterlich eroberten sie die einstige Burg, fürstlich feierten sie prunkvolle Feste auf dem größten Partyschiff, das je den See durchkreuzte und königlich ließen sie sich in den Schlössern nahe der Umgebung nieder. 1918 endet die Dynastie mit dem „Millibauern“ aus Leutstetten, doch noch heute begegnen wir ihnen an den Ufern des „Fürstensees“. Treffpunkt: Dampfersteg Starnberg Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Kursnummer 241-1809-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Dr. Claudia Wagner
Sicherheit für Stand-Up-Paddler
So. 05.05.2024 14:00
Starnberg, Strandbad im Seebad, Strandbadstr. 17

Wie spannend und informativ das Thema Sicherheit beim Wassersport sein kann, erleben Stand-Up-Paddler bei der Infoveranstaltung "Safe on SUP" im SUP Club Starnberger See in Kooperation mit der Wasserwacht Starnberg und der vhs StarnbergAmmersee. Man lernt, sich und anderen zu helfen und die Veranstaltung soll dazu beitragen, dass es zu weniger Konflikten oder Unfällen auf dem See kommt. Die Theorie mit 10 SUP Regeln und der praktische Teil bieten selbst für erfahrene Paddler neue Tipps rund um die Themen Wetter, Ausrüstung, Bekleidung, Umweltschutz, Netiquette, Einschätzung der eigenen Skills, sowie Tourenplanung mit Befahrungsregeln. Abgerundet wird dies durch die praktische Übung von Rettungstechniken auf dem Wasser, falls ein Stehpaddler nicht mehr bei Kräften oder sogar bewusstlos ist. Auch wassersportspezifische Beeinträchtigungen der Gesundheit werden aufgegriffen. Spannend wird es immer, wenn Fragen an die Wasserwacht gestellt werden können und von Rettungsaktionen berichtet wird.

Kursnummer 241-4365-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Eliane Droemer
Vogelstimmen am Ammersee-Südende
Di. 07.05.2024 18:00

Auf einer abendlichen Vogelstimmenführung im Natura 2000-Gebiet am Ammersee-Südende lernen Sie verschiedene Sänger im international bedeutsamen Feuchtgebiet kennen. Den einen oder anderen können Sie unter Anleitung der Gebietsbetreuer*innen auch mit dem Fernglas beobachten. Die Führung fällt bei Gewitter, Sturm oder Dauerregen aus!

Kursnummer 241-1414-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Gebietsbetreuung Ammersee
Gondelfahrt auf dem Wörthsee
Sa. 11.05.2024 10:00
Steg von Seehaus Raabe, Seestr. 97, 82237 Wörthsee

Lieben Sie den Wörthsee, den schönsten See im Fünfseenland mit dem karibikgrünen Wasser, dem malerischen Ufer? Lieben Sie Venedig, die blaue Lagune und seine Gondeln? Dann genießen und entspannen Sie sich bei einem Ausflug zum wunderschönen Wörthsee und lassen Sie sich in der romantischen Gondel die Geschichte der Mausinsel, der ansässigen Künstler und des Strandbads erzählen. Treffpunkt: Steg von Seehaus Raabe, Seestr. 97, 82237 Wörthsee

Kursnummer 241-1808-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Maximilian Koch
Naturerlebnisführung für Senior*innen - Impulse für Gesundheit, Lebensfreude und Nachhaltigkeit
Di. 14.05.2024 14:00
Herrsching

Dass die Natur auf den Menschen einen positiven Einfluss hat, ist durch zahlreiche Studien wissenschaftlich belegt. Wir fühlen uns weniger gestresst, erholen uns besser und werden im grünen Umfeld sogar schneller gesund! Mit dem Betrachten der ersten Knospen erleben wir die immense Lebenskraft der Natur. Wir schlendern, rasten, atmen und fokussieren auf den Moment. Das achtsame Verweilen in der Natur unterstützt das Immunsystem, die psychische Widerstandskraft, die Lebensfreude und fördert zudem einen nachhaltigen Lebensstil! In Kooperation mit dem Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil.

Kursnummer 241-4356-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Axel Schreiner
Biodiversität südlich des Ammersees: zu Braunkehlchen und blauen Schwertlilien
Di. 14.05.2024 18:00

Naturkundliche Abendwanderung mit den Gebietsbetreuer*innen in die Raistinger Wiesen. Erleben Sie, an wie vielen Pflanzenarten wir im Natura-2000-Gebiet vorbeikommen. In den Streuwiesen blühen Sibirische Schwertlilien. Mit Fernrohren suchen wir nach Braunkehlchen und hoffen auf ihren Balzgesang. Die Führung fällt bei Gewitter, Sturm oder Dauerregen aus!

Kursnummer 241-1415-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Gebietsbetreuung Ammersee
Stehpaddeln (SUP) - für Einsteiger*innen: Der Boardsport aus Hawaii
Sa. 18.05.2024 14:00
Starnberg, Strandbad im Seebad, Strandbadstr. 17
Der Boardsport aus Hawaii

Der Wassersport Stand-Up-Paddling (SUP), ist sehr vielfältig und trainiert jeden Muskel im Körper. Ein Kurs ist wichtig, um effektive Paddeltechniken zu erlernen, die auch bei Wetterumschwung funktionieren, sowie um Material, Sicherheitsaspekte und Befahrungsregeln auf Gewässern kennenzulernen. Stehpaddeln ist gelenkschonend und trainiert Balance und Koordination in der Natur. Die Sportart ist für jedes Fitnesslevel und alle Altersstufen geeignet. Der Kurs findet, außer bei Gewitter, starkem Regen oder Sturmwarnung, bei jedem Wetter statt. Sollte der Kurse witterungsbedingt verschoben werden müssen, werden Sie am Vortag per SMS oder E-Mail informiert. Der Kurs verschiebt sich dann um eine Woche. Treffpunkt: Liegewiese im Seebad Starnberg, bei den SUP Club Fahnen Der Eintritt ins Seebad ist nicht in der Kursgebühr enthalten. Mit der Kursbestätigung erhalten Sie eine Ermäßigung. Veranstalter: SUP CLUB Starnberger See. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V.

Kursnummer 241-4362-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Eliane Droemer
Funktional Outdoor-Training
Mi. 05.06.2024 09:30
Herrsching, Location wird noch bekannt gegeben

Der Kurs richtet sich an alle, die ihre körperliche Fitness und Leistungsfähigkeit steigern möchten. Bei diesem Outdoor-Training handelt es sich um ein funktionelles ganzkörperliches Fitnesstraining. Wir trainieren mit Körpereigengewicht und funktionellen Trainingsequipment wie Schlingentrainern, Widerstandsbändern und freien Gewichten. Es werden vorrangig korrekte Bewegungen anstelle von isolierten Muskeln trainiert, dabei steht die Zusammenarbeit mehrerer Muskeln und Muskelgruppen im Vordergrund. Das im Zirkel oder Intervall aufgebaute Training kräftigt den Körper muskulär und beeinflusst den Stoffwechsel positiv. Bei schlechtem Wetter wird das Training indoor, im Gymnastikraum der vhs stattfinden.

Kursnummer 241-4253-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 47,00
Dozent*in: Katja Sauer
Longecôte®: Wasserwandern
Mi. 05.06.2024 17:00
Percha, Steg bei der Seestub'n

"Frisches kaltes Wasser ist ein Universalmittel gegen jede Krankheit ... es ist nicht die Kälte, die heilt, sondern die Wärme, die durch das kalte Wasser im Körper erzeugt wird." (Vinzenz Prießnitz 1799-1851) Longe Côte - dem Ufer entlang mit Paddeln im nabel- bis brusthohen Wasser wandern - diese Bewegungsart fasziniert in Frankreich bereits Tausende - vom Freizeit- bis zum Leistungssportler. Unter dem Namen "International Aqua Walking" wird der Sport auch weltweit immer beliebter. Hierzulande ist er unter dem Dach des Europäischen Wanderverbands angesiedelt. Im Kurs werden zunächst der Bewegungsablauf und der Einsatz des Paddels erlernt. Letzteres hat eine sehr zentrale Funktion - es dient neben der Balance auch dem Training des Oberkörpers und als Unterstützung bei der Wasserverdrängung. In der Gruppe macht das gelenkschonende Ausdauer-, Herz-Kreislauf- und Ganzkörper-Muskel-Training großen Spaß und tut nachweislich der Seele gut. Die Aktivität gegen den natürlichen Wasserwiderstand wirkt intensiv durchblutungsfördernd und entspannt den Geist. Erleben Sie den See auf ganz neue Art! Bei jedem Wetter - außer bei Gewitter - der Natur ganz nahe sein... Die Sportart eignet sich bei jeder Konstitution und für jedes Trainingsziel und kann ganzjährig ausgeübt werden. Der Starnberger See ist dafür ein wunderbares 'Revier'. Die Trainerin Martina Guthmann leitet diesen Fachbereich im bayerischen Wanderverband und bildet für den EWV deutschlandweit Trainer*innen in der Sportart aus. Auf unserer Website können Sie sich vorab einen Eindruck dieser neuen Gesundheitssportart verschaffen. Paddel werden gestellt.

Kursnummer 241-4361-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Dozent*in: Martina Guthmann
Gondelfahrt im Schlosspark Nymphenburg
Fr. 07.06.2024 16:30
München, Schloss Nymphenburg, Mittelkanal, Höhe Palmenhaus

Schon unter Kurfürst Max Emanuel ließ sich die höfische Gesellschaft in golden verzierten, venezianischen Gondeln über den prächtigen Schlosskanal fahren - eine einmalige Tradition, die Sie heute wieder genießen können: Bei einer Gondelfahrt über den Mittelkanal erleben Sie die herrliche Parkanlage aus einer ganz neuen Perspektive. Während der 30-minütigen Fahrt wird der Gondoliere Maximilian über die Zeit Max Emanuels sowie über Hintergründe zur Erbauung des Schlosses Nymphenburg erzählen.

Kursnummer 241-1807-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Maximilian Koch
Nachhaltige, regenerative Landwirtschaft erleben auf dem Acker der SOLAWI Isartal
Sa. 08.06.2024 15:00
SOLAWI Acker, Degerndorfer Straße zwischen Münsing und Degerndorf

Die Teilnehmer*innen erfahren, was ökologische Landwirtschaft mit Klimawandel, Arten- und Vogelschutz sowie nachhaltiger Ernährung zu tun hat. In Kooperation mit dem BUND Naturschutz wird erklärt, wie die SOLAWI mit verschiedenen Methoden die Artenvielfalt auf dem Acker vergrößert und gleichzeitig gesundes Gemüse erntet, Lebensmittel rettet und die Transportwege verkürzt. Die genossenschaftlich geführte Bio-Gärtnerei arbeitet auf 2,7 ha Ackerfläche. 160 Haushalte zwischen Wolfratshausen und Solln werden wöchentlich mit regionalem Bio-Gemüse beliefert. Die Mitglieder der SOLAWI können auf dem Feld selbst mitarbeiten. Kinder sind herzlich willkommen, beim Acker-Bingo Gemüse zu suchen. In Kooperation mit SOLAWI Isartal eG.

Kursnummer 241-4510-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Ella Von der Haide
Wildkräuter-Führung
So. 09.06.2024 10:00
Herrsching

Laufend erscheinen neue "Superfoods" aus aller Herren Länder. Dabei wachsen sie auch vor unserer Haustüre und warten nur darauf, wieder entdeckt zu werden! Jetzt ist Hochsaison für die grünen Wildkräuter und auch viele Bäume und Sträucher haben Blüten oder junge Blätter, die durch ihre wertvollen Vitalstoffe unsere Ernährung bereichern oder beispielsweise als Tee ihre Heilwirkung entfalten können. In Kooperation mit dem Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil.

Kursnummer 241-4511-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Ulrike Breitenberger
Loading...
22.02.24 18:57:12