Skip to main content

Musik

Loading...
"Studium generale": Musikgeschichte - Teil 2: Vom Mittelalter bis in die Moderne
Di. 27.02.2024 18:00
Starnberg

Nachdem wir uns im 1. Teil des Studium generale mit den Anfängen von Musik und den verschiedenen Stilen des Barock beschäftigt haben, steigen wir nun in die Romantik ein. Die Zeit, in der die großen Orchesterwerke entstehen, welche die Basis für fast alle heutigen symphonischen Orchester bilden. Von Strauss, über Wagner und Paganini bis Tschaikowsky - die Romantik ist auch die Zeit der Virtuosen. Daraufhin tauchen wir in die Moderne ein, eine sehr interessante Zeit! Was wurde aus den Vier Jahreszeiten gemacht oder wie wurde Musik teilweise sogar missbraucht, vor allem in der NS-Zeit? Wie werden alte Stücke neu aufgegriffen und welche Rolle spielt die Digitalisierung und andere moderne Technik? Popmusik erobert vor allem seit dem späten 20. Jahrhundert die Welt und es steckt doch mehr dahinter, als man denkt. Die Filmmusik findet ihren Ursprung in der Romantik und ist heutzutage essenziell für alle Kinos geworden. Wir werden uns auch damit befassen, wie es Filmmusik schafft Emotionen zu vertonen. Neueinsteiger*innen sind herzlich willkommen.

Kursnummer 241-1006-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,00
Dozent*in: Lea Müller
Jodelseminar - Jodeln in Planegg
Mi. 28.02.2024 17:00
kath. Pfarrzentrum, St. Elisabeth, Bräuhausstr. 5/Ecke Bahnhofstr.

Jodeln ist in. Jodeln befreit. Jodeln ist Meditation. Wir lernen gemeinsam unterschiedliche mehrstimmige Jodler - ob kraftvoll oder getragen. Mitmachen können alle - auch Anfänger*innen. Keine Notenkenntnisse erforderlich. Das Singen mit Klangsilben im Wechsel von Brust- und Kopfstimme nennt man in Österreich Jodeln, Dudeln, Almern u.ä.m.. Einst diente es zur Kommunikation im Freien, erst nach und nach wurde der Jodler zur typisch alpenländischen Gesangsform. Treffpunkt im Gebäude links von der Kirche, durch den Hof rechts, 2. Stock. In Kooperation mit der vhs im Würmtal.

Kursnummer 232-5510-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Traudi Siferlinger
Handpan - Workshop für Einsteiger*innen
Sa. 09.03.2024 13:30
Starnberg

Die Handpan oder auch Pantam wurde vor ca. 22 Jahren in der Schweiz entwickelt. Sie ist eine Fusion aus der Steeldrum (Trinidad) und der Gatham (Südindien). Durch das Zusammenspiel von Rhythmus, Harmonie und Melodie entsteht eine bisher unbekannte Dynamik, welche in Verbindung mit dem Material (Stahl) ein besonderes Klangerlebnis erzeugt. Die sphärischen Klänge lösen bei vielen Zuhörer*innen ein bisher nicht da gewesenes Klangerlebnis aus. Die Handpan ist leicht zu erlernen, auch für Menschen, die sich für unmusikalisch halten oder nie Musikunterricht genossen haben. Ihre meditativen Klänge laden zum Entspannen ein, ihre einfache Spielweise zum Improvisieren und Verweilen im Moment. Im Workshop werden die Grundlagen in Technik, Praxis und künstlerischem Verständnis gelegt. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Kursnummer 241-5610-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,00
Dozent*in: Nils Böhm
Handpan - Workshop für Einsteiger*innen
Sa. 09.03.2024 16:00
Starnberg

Die Handpan oder auch Pantam wurde vor ca. 22 Jahren in der Schweiz entwickelt. Sie ist eine Fusion aus der Steeldrum (Trinidad) und der Gatham (Südindien). Durch das Zusammenspiel von Rhythmus, Harmonie und Melodie entsteht eine bisher unbekannte Dynamik, welche in Verbindung mit dem Material (Stahl) ein besonderes Klangerlebnis erzeugt. Die sphärischen Klänge lösen bei vielen Zuhörer*innen ein bisher nicht da gewesenes Klangerlebnis aus. Die Handpan ist leicht zu erlernen, auch für Menschen, die sich für unmusikalisch halten oder nie Musikunterricht genossen haben. Ihre meditativen Klänge laden zum Entspannen ein, ihre einfache Spielweise zum Improvisieren und Verweilen im Moment. Im Workshop werden die Grundlagen in Technik, Praxis und künstlerischem Verständnis gelegt. Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Kursnummer 241-5611-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,00
Dozent*in: Nils Böhm
Bodypercussion
Sa. 27.04.2024 10:00
Starnberg

Wir stampfen, klatschen, schnipsen, singen - kurz: Wir erzeugen zusammen einfache bis komplexe Rhythmen unter Einsatz unseres ganzen Körpers. Bodypercussion ist wunderbar simpel, spaßig und herausfordernd zugleich. Es fördert in besonderer Weise die ureigene Musikalität und Koordinationsfähigkeit, schafft Verbindung zwischen unserer rechten/linken Gehirn- und Körperhälfte. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, und das "Instrument" ist immer mit dabei.

Kursnummer 241-5614-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
Dozent*in: Johannes Daniel Anzenhofer
Bodypercussion - Inklusionsangebot
Sa. 27.04.2024 14:00
Starnberg

Wir stampfen, klatschen, schnipsen, singen - kurz: Wir erzeugen zusammen einfache bis komplexe Rhythmen unter Einsatz unseres ganzen Körpers. Bodypercussion ist wunderbar simpel, spaßig und herausfordernd zugleich. Es fördert in besonderer Weise die ureigene Musikalität und Koordinationsfähigkeit, schafft Verbindung zwischen unserer rechten/linken Gehirn- und Körperhälfte. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, und das "Instrument" ist immer mit dabei.

Kursnummer 241-5615-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Johannes Daniel Anzenhofer
Handpan - Workshop für alle mit Grundkenntnissen
Sa. 15.06.2024 13:30
Starnberg

Dieser Workshop vertieft die Grundlagen in Technik, Praxis und künstlerischem Verständnis. Instrumente werden zur Verfügung gestellt. Vergleiche 241-5610-S oder 241-5611-S. Sichere dir jetzt deinen Platz und nimm an unserem Handpan-Kurs für leicht Fortgeschrittene teil, um dein Handpan-Spiel zu vertiefen. Tauche ein in eine vielfältige Klangwelt und erweitere deine technischen Fertigkeiten. Du wirst durch anspruchsvollere Spieltechniken, Rhythmen und Melodien begleitet, um deine musikalische Ausdrucksfähigkeit auf ein neues Level zu bringen. Entdecke weitere Nuancen der Handpan-Musik und lerne, deine eigenen Kompositionen zu gestalten. Tauche ein in eine inspirierende Lernumgebung und genieße den Austausch mit anderen passionierten Handpanspielern. Die Handpan oder auch Pantam wurde vor ca. 22 Jahren in der Schweiz entwickelt. Sie ist eine Fusion aus der Steeldrum (Trinidad) und der Gatham (Südindien). Durch das Zusammenspiel von Rhythmus, Harmonie und Melodie entsteht eine bisher unbekannte Dynamik, welche in Verbindung mit dem Material (Stahl) ein besonderes Klangerlebnis erzeugt. Die sphärischen Klänge lösen bei vielen Zuhörer*innen ein bisher nicht da gewesenes Klangerlebnis aus. Die Handpan ist leicht zu erlernen, auch für Menschen, die sich für unmusikalisch halten oder nie Musikunterricht genossen haben. Ihre meditativen Klänge laden zum Entspannen ein, ihre einfache Spielweise zum Improvisieren und Verweilen im Moment.

Kursnummer 241-5612-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,00
Dozent*in: Nils Böhm
Handpan - Workshop für alle mit Grundkenntnissen
Sa. 15.06.2024 16:00
Starnberg

Dieser Workshop vertieft die Grundlagen in Technik, Praxis und künstlerischem Verständnis. Instrumente werden zur Verfügung gestellt. Vergleiche 241-5610-S oder 241-5611-S. Sichere dir jetzt deinen Platz und nimm an unserem Handpan-Kurs für leicht Fortgeschrittene teil, um dein Handpan-Spiel zu vertiefen. Tauche ein in eine vielfältige Klangwelt und erweitere deine technischen Fertigkeiten. Du wirst durch anspruchsvollere Spieltechniken, Rhythmen und Melodien begleitet, um deine musikalische Ausdrucksfähigkeit auf ein neues Level zu bringen. Entdecke weitere Nuancen der Handpan-Musik und lerne, deine eigenen Kompositionen zu gestalten. Tauche ein in eine inspirierende Lernumgebung und genieße den Austausch mit anderen passionierten Handpanspielern. Die Handpan oder auch Pantam wurde vor ca. 22 Jahren in der Schweiz entwickelt. Sie ist eine Fusion aus der Steeldrum (Trinidad) und der Gatham (Südindien). Durch das Zusammenspiel von Rhythmus, Harmonie und Melodie entsteht eine bisher unbekannte Dynamik, welche in Verbindung mit dem Material (Stahl) ein besonderes Klangerlebnis erzeugt. Die sphärischen Klänge lösen bei vielen Zuhörer*innen ein bisher nicht da gewesenes Klangerlebnis aus. Die Handpan ist leicht zu erlernen, auch für Menschen, die sich für unmusikalisch halten oder nie Musikunterricht genossen haben. Ihre meditativen Klänge laden zum Entspannen ein, ihre einfache Spielweise zum Improvisieren und Verweilen im Moment.

Kursnummer 241-5613-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,00
Dozent*in: Nils Böhm
Jodelseminar - Jodeln in Planegg
Mi. 03.07.2024 17:30
kath. Pfarrzentrum, St. Elisabeth, Bräuhausstr. 5/Ecke Bahnhofstr.

Jodeln ist in, Jodeln kann jeder. Jodeln befreit, Jodeln ist Meditation und macht gute Laune. An diesem Abend lernen wir alle gemeinsam alpenländische mehrstimmige Jodler - ob kraftvoll oder getragen. Mitmachen kann jeder - auch Anfänger. Keine Notenkenntnisse erforderlich. In Kooperation mit der vhs im Würmtal. Treffpunkt Planegg: im Gebäude links von der Kirche, durch den Hof rechts, 1. Stock.

Kursnummer 241-5510-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Traudi Siferlinger
Loading...
22.02.24 17:43:07