Skip to main content

Betriebsbesichtigungen

Loading...
Vom Mehl zum Brot - Führung mit Vortrag in der Hofpfisterei München
Di. 12.03.2024 18:00
München
in der Hofpfisterei München

Nach einem kurzen Vortrag über Geschichte und Tradition der Hofpfisterei führt Sie Ihr Weg direkt in die Backstube. Sie erleben, wie Mehl und Schrot aus ökologischem Anbau verarbeitet werden, von der Sauerteigbearbeitung über das Kneten und Backen bis zur Vermarktung. Eine Verkostung der vielfältigen Brotsorten ist inbegriffen. Bitte benutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel, es stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Die Sicherheitshinweise erhalten Sie nach Anmeldung. Treffpunkt: Empfang in der Kreittmayrstr. 5

Kursnummer 241-1861-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Hofpfisterei
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Führung durch das Hauptzollamt München an der Donnersbergerbrücke
Fr. 15.03.2024 15:00
München, Hauptzollamt, Landsbergerstr.124, Haupteingang

Wem ist das riesige, an den Bahngleisen entlang verlaufende, markante Gebäude durch seine in die Höhe ragende Glaskuppel noch nicht aufgefallen? Wer nach München per Bahn reist oder mit dem Auto die Donnersbergerbrücke entlang fährt, wird sicherlich für einen kurzen Moment vom Zauber des Bauwerks gefangen. Viele wissen nicht, was sich hinter der Fassade verbirgt. Im Verlauf einer Führung erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes über das im Jugendstil gehaltene Gebäude, aber auch über die vielfältigen Aufgaben des Zolls. Wichtiger Hinweis: Es wird viel zu Fuß gegangen. Kostenfreie Parkmöglichkeiten für die Dauer der Führung sind auf dem Gelände vorhanden. Öffentliche Verkehrsmittel: Haltestelle Donnersbergerbrücke: S-Bahn Linien 1 bis 8; Haltestelle Trappentreustraße: MetroBus 53 und 63; Tram 18 und 19.

Kursnummer 241-1863-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Siglinde Franke-Fuchs
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Digitalisierung erleben - Führung durch das BayernLab Starnberg
Do. 21.03.2024 16:00
Starnberg

Das im Mai 2022 eröffnete BayernLab in Starnberg präsentiert den digitalen Fortschritt und die zugehörige Technik zum Anschauen, Anfassen und Ausprobieren. Digitale Themen werden nicht als graue Theorie, sondern als erlebbare, bunte Praxis präsentiert. Bei dieser Führung werden Themen wie Datenschutz und Datensicherheit im Internet oder das vernetzte Arbeiten auf einer 84 Zoll Videokonferenzanlage gezeigt. Das BayernPortal wird kurz vorgestellt, oder die Technik hinter Breitbandausbau und BayernWLAN vermittelt. Außerdem werden Informationen zu den Themen Geodaten, Multikopter und VR präsentiert. Ein Highlight ist der humanoide Roboter NAO. Dieser begrüßt die Besucher*innen und zeigt Themen wie Sensorik, Robotik und Programmierung auf. Ein weiterer Blickfang ist ein 3D-Drucker, der live bei seiner Arbeit bestaunt werden kann. Durch die Möglichkeit verschiedene Themen selbst auszuprobieren, wird der Ausflug in die digitale Welt zu einem besonderen Erlebnis!

Kursnummer 241-1865-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Mitarbeiter*in des BayernLab Starnberg
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Führung durch das Hauptzollamt München an der Donnersbergerbrücke
Fr. 03.05.2024 15:00
München, Hauptzollamt, Landsbergerstr.124, Haupteingang

Wem ist das riesige, an den Bahngleisen entlang verlaufende, markante Gebäude durch seine in die Höhe ragende Glaskuppel noch nicht aufgefallen? Wer nach München per Bahn reist oder mit dem Auto die Donnersbergerbrücke entlang fährt, wird sicherlich für einen kurzen Moment vom Zauber des Bauwerks gefangen. Viele wissen nicht, was sich hinter der Fassade verbirgt. Im Verlauf einer Führung erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes über das im Jugendstil gehaltene Gebäude, aber auch über die vielfältigen Aufgaben des Zolls. Wichtiger Hinweis: Es wird viel zu Fuß gegangen. Kostenfreie Parkmöglichkeiten für die Dauer der Führung sind auf dem Gelände vorhanden. Öffentliche Verkehrsmittel: Haltestelle Donnersbergerbrücke: S-Bahn Linien 1 bis 8; Haltestelle Trappentreustraße: MetroBus 53 und 63; Tram 18 und 19.

Kursnummer 241-1864-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Siglinde Franke-Fuchs
Groundlift Ammersee Live Studios in der Alten Brauerei Stegen
Do. 16.05.2024 16:30
Stegen, Groundlift Broadcast Studio in der Alten Brauerei

Die Groundlift Ammersee Live Studios im schönen industriellen Backsteingebäude der Alten Brauerei Stegen vereinen Fernsehstudio, Tonstudio und immersive Eventlocation. Industrieller Charme von 1892 trifft dort auf moderne Infrastruktur. Im ehemaligen Kühlschiff und Sudhaus der Alten Brauerei finden sich heute modernste Video-, Audio- und Veranstaltungstechnik. Daniel Betz gründete das erste Groundlift Studio im Jahr 1998 und ist seither als Produzent, Tonmeister und Künstler tätig. Im Jahr 2020 zog das Studio in die Alte Brauerei Stegen. Seither werden dort nicht nur Fernsehshows, Business-Livestreams, Ton- und Musikaufnahmen produziert sondern auch regelmäßig Konzerte und Events veranstaltet. Sie besichtigen die verschiedenen Studios- und Veranstaltungsräume und lernen digitale Studiotechnik kombiniert mit analoger Technik kennen. Sie erfahren wie eine Live-Fernsehproduktion entsteht, was die Videoregie leistet und wie besondere Klangerlebnisse in einer der weltweit ersten immersive Audio Venues geschaffen werden. Neben dem ehemaligen Sudhaus, in dem sich heute eine Bar befindet gibt es außerdem zwei nostalgische Kinosäle und bei schönem Wetter einen Biergarten mit Blick auf den Ammersee zu entdecken.

Kursnummer 241-1867-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Daniel Betz
Loading...
30.05.24 20:28:29