Skip to main content

Malen, Zeichnen, Aquarellieren

Loading...
Freies Malen: Die Ausdruckskraft der Farben und Formen
Mi. 06.03.2024 09:00
Starnberg

Die Entstehung eines Bildes beginnt bei unseren Empfindungen und Ideen. Am Anfang ist alles offen, der weiße Malgrund färbt sich, dann kommt der Zeitpunkt, an dem Entscheidungen immer genauer getroffen werden müssen, weil die erste Komposition beim Malen entstanden ist. Das Motiv, die Räumlichkeit und der Farbklang bilden das Grundgerüst des Bildes. Es gibt Gestaltungsrichtlinien und Gesetze der Stimmigkeit. Schwerpunkte dieses Kurses werden, neben Grundlagen des bildnerischen Gestaltens, der Umgang mit Farbe und die Förderung der persönlichen Ausdruckskraft sein. Der Farbkreis ist ein einfaches Hilfsmittel, vergleichbar mit einer Tonleiter in der Musik. Wir erforschen Harmonie und Disharmonie, um die sehr persönlichen Klang- und Ausdrucksräume zu finden. Jede Ausgangssituation ist möglich - sowohl gegenständliches, als auch abstraktes Arbeiten aus der Vorstellung heraus.

Kursnummer 241-5100-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 162,00
Dozent*in: Dörthe Fürbeck
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Freies Malen: Die Ausdruckskraft der Farben und Formen
Mi. 06.03.2024 18:30
Starnberg

Die Entstehung eines Bildes beginnt bei unseren Empfindungen und Ideen. Am Anfang ist alles offen, der weiße Malgrund färbt sich, dann kommt der Zeitpunkt, an dem Entscheidungen immer genauer getroffen werden müssen, weil die erste Komposition beim Malen entstanden ist. Das Motiv, die Räumlichkeit und der Farbklang bilden das Grundgerüst des Bildes. Es gibt Gestaltungsrichtlinien und Gesetze der Stimmigkeit. Schwerpunkte dieses Kurses werden, neben Grundlagen des bildnerischen Gestaltens, der Umgang mit Farbe und die Förderung der persönlichen Ausdruckskraft sein. Der Farbkreis ist ein einfaches Hilfsmittel, vergleichbar mit einer Tonleiter in der Musik. Wir erforschen Harmonie und Disharmonie, um die sehr persönlichen Klang- und Ausdrucksräume zu finden. Jede Ausgangssituation ist möglich - sowohl gegenständliches, als auch abstraktes Arbeiten aus der Vorstellung heraus.

Kursnummer 241-5101-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 162,00
Dozent*in: Dörthe Fürbeck
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Richtig zeichnen und malen lernen
Di. 12.03.2024 09:30
Starnberg, Pfarrzentrum St. Maria, Mühlbergstr. 6

"Aller Kunst muss das Handwerk vorausgehen." (Johann Wolfgang von Goethe) Wer erst einmal mit einem guten Basiswissen über Mal- und Zeichentechniken sowie fundierte Materialkenntnisse verfügt, wird sehen, dass es hier keine Grenzen gibt. Mit gezielten Übungen wird sich Ihr Bild wie von selbst entwickeln. Aber wie setze ich nun meine erlernten handwerklichen Fertigkeiten im Bild um? Kompositorische Grundlagen wie Raum & Perspektive, Form & Farbe als auch Licht & Schatten sind hierfür wichtige Gestaltungselemente, welche Sie in spannende Verhältnisse zu setzen lernen. Sie experimentieren mit allen Mitteln, wie beispielsweise Graphit, Aquarellstiften, Pastellkreiden, Tusche, Acrylfarben und vielem mehr, die Sie mittels Landschaft, Stillleben und Figur umsetzen. Sie lernen des Weiteren Mischtechniken kennen, um Ihnen neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Bild aufzuzeigen. Nichts ist spannender als die Entstehung eines Bildes. Bitte mitbringen: Bleistifte HB, 2H, 2B, 4B, Spitzer, Radiergummi, Skizzenpapier. Weitere Materialien werden im Kurs besprochen. Für Kopien sind € 6,- direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen.

Kursnummer 241-5120-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 198,00
Dozent*in: Gisela Franzke
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Zeichnen und Aquarellieren
Mo. 15.04.2024 08:30
Starnberg

Das Geheimnis eines guten Aquarells liegt in der richtigen Dosierung des Wassers. Voraussetzung für diesen Kurs sind Freude am Malen und etwas Geduld. Das Akzeptieren von Zufällen, der Aufbau von Spannungen, genaue Beobachtung von Vorgaben, gleichzeitiges Vereinfachen und Weglassen bestimmen den Malprozess. Anfänger*innen und Fortgeschrittene sind hier gleichermaßen gefordert.

Kursnummer 241-5130-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 109,00
Dozent*in: Helmi Iwan
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Zeichnen und Aquarellieren
Mo. 15.04.2024 10:45
Starnberg

Das Geheimnis eines guten Aquarells liegt in der richtigen Dosierung des Wassers. Voraussetzung für diesen Kurs sind Freude am Malen und etwas Geduld. Das Akzeptieren von Zufällen, der Aufbau von Spannungen, genaue Beobachtung von Vorgaben, gleichzeitiges Vereinfachen und Weglassen bestimmen den Malprozess. Anfänger*innen und Fortgeschrittene sind hier gleichermaßen gefordert.

Kursnummer 241-5131-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 109,00
Dozent*in: Helmi Iwan
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Zeichnen und Aquarellieren
Mo. 15.04.2024 16:00
Starnberg

Das Geheimnis eines guten Aquarells liegt in der richtigen Dosierung des Wassers. Voraussetzung für diesen Kurs sind Freude am Malen und etwas Geduld. Das Akzeptieren von Zufällen, der Aufbau von Spannungen, genaue Beobachtung von Vorgaben, gleichzeitiges Vereinfachen und Weglassen bestimmen den Malprozess. Anfänger*innen und Fortgeschrittene sind hier gleichermaßen gefordert.

Kursnummer 241-5136-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 109,00
Dozent*in: Helmi Iwan
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Zeichnen und Aquarellieren
Mi. 17.04.2024 08:30
Starnberg

Das Geheimnis eines guten Aquarells liegt in der richtigen Dosierung des Wassers. Voraussetzung für diesen Kurs sind Freude am Malen und etwas Geduld. Das Akzeptieren von Zufällen, der Aufbau von Spannungen, genaue Beobachtung von Vorgaben, gleichzeitiges Vereinfachen und Weglassen bestimmen den Malprozess. Anfänger*innen und Fortgeschrittene sind hier gleichermaßen gefordert.

Kursnummer 241-5133-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Helmi Iwan
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Zeichnen und Aquarellieren
Mi. 17.04.2024 10:45
Starnberg

Das Geheimnis eines guten Aquarells liegt in der richtigen Dosierung des Wassers. Voraussetzung für diesen Kurs sind Freude am Malen und etwas Geduld. Das Akzeptieren von Zufällen, der Aufbau von Spannungen, genaue Beobachtung von Vorgaben, gleichzeitiges Vereinfachen und Weglassen bestimmen den Malprozess. Anfänger*innen und Fortgeschrittene sind hier gleichermaßen gefordert.

Kursnummer 241-5134-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Helmi Iwan
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Experimentelle Malerei: experimentell-kreativer Samstag
Sa. 20.04.2024 10:00
Starnberg
experimentell-kreativer Samstag

Bildnerische Arbeit mit Acrylfarben und das Spiel mit dem Experiment öffnen die Tür zum kreativen Potential. Wir folgen den eigenen Spuren auf dem Malgrund und lassen entstehen, was sich formen will. Immer neue Möglichkeiten eröffnen sich durch das Spiel der Intuition, mit Bewegung, Farbe, Form und Materialerkundung. Es gibt keinen Leistungsaspekt, die Entstehung aus sich selbst regiert das Tun. Wir loten aus, spüren der schöpferischen Urkraft nach, geben dem Zufall Raum und lassen uns überraschen, wohin er uns führt. Wir erfahren die Schöpferkraft mit Phantasie und Freude. Bitte mitbringen: reichlich Malgrund zum Experimentieren (Acrylpapier, mindestens DIN A2 und größer; evtl. Pappen, Malkartons oder große Leinwände); diverse Acrylfarbenflaschen (gelb, rot, blau, weiß, schwarz, beliebig mehr), Wachs- oder Ölpastellkreiden bzw. Caran d'Ache Kreiden wasservermalbar, Kreppband; Graphitstifte (6 B oder weicher); Mallappen, Küchenrolle, Pappteller, Pinsel dick, rund und flach in verschiedenen Größen; falls vorhanden diverse Spachteln, Kammspachteln, Rollen, Pipetten, Badwischer, evtl. Tapezierbürste, Becher zum Schütten von Farbe, Schnüre; evtl. Collagenmaterial, Bildausschnitte/Texte, Kleber/Leimbinder, evtl. organisches Material wie Stein, Holz, Pflanzen oder einen reizvollen Gegenstand - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kursnummer 241-5102-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
Dozent*in: Sigrid Meggendorfer
Nature Sketching: Mit Stift und Farbe die Natur entdecken
So. 28.04.2024 14:00
Herrsching

Bei einem Erlebnis-Spaziergang durch Frühlingswiesen in Andechs sammeln wir frische Blumen und Kräuter, über deren Wirkung uns Wildkräuter-Expertin Alexandra Harrer erzählen wird. Die Sketching-Motive lachen uns entgegen. Wir entdecken die Natur neu, indem wir sie genau betrachten und anschließend im vhs-Gebäude in Herrsching zu Papier bringen: Skizzieren, Zeichnen, Malen, Aquarellieren - unsere künstlerische Vorliebe beeinflusst die kreative Umsetzung. Mit verschiedenen Techniken und Materialien - wie z. B. Schwarz/Weiß, Bleistift, Filzstift, Kugelschreiber, Buntstifte, Aquarell - entsteht Schwarz-Weißes oder Buntes. Zeit und Ort Erlebnisspaziergang: 14:00 - 15:30 Uhr, Andechs, Klosterparkplatz hinten auf der Seite des Wohnmobilstellplatzes Zeit und Ort Nature Sketching: 16:00 - 18:00 Uhr, Herrsching, vhs-Gebäude Der Kurs findet bei jeder Witterung statt.

Kursnummer 241-5123-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Gudrun Schlemmer
Richtig zeichnen lernen
Mo. 13.05.2024 17:00
Starnberg

"Aller Kunst muss das Handwerk vorausgehen." (Johann Wolfgang von Goethe) Wer erst einmal mit einem guten Basiswissen über Mal- und Zeichentechniken sowie fundierte Materialkenntnisse verfügt, wird sehen, dass es hier keine Grenzen gibt. Mit gezielten Übungen wird sich Ihr Bild wie von selbst entwickeln. Aber wie setze ich nun meine erlernten handwerklichen Fertigkeiten im Bild um? Kompositorische Grundlagen wie Raum & Perspektive, Form & Farbe als auch Licht & Schatten sind hierfür wichtige Gestaltungselemente, welche Sie in spannende Verhältnisse zu setzen lernen. Sie experimentieren mit allen Mitteln, wie beispielsweise Graphit, Aquarellstiften, Pastellkreiden, Tusche, Acrylfarben und vielem mehr, die Sie mittels Landschaft, Stillleben und Figur umsetzen. Sie lernen des Weiteren Mischtechniken kennen, um Ihnen neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Bild aufzuzeigen. Nichts ist spannender als die Entstehung eines Bildes. Bitte mitbringen: Bleistifte HB, 2H, 2B, 4B, Spitzer, Radiergummi, Skizzenpapier. Weitere Materialien werden im Kurs besprochen. Für Kopien sind € 6,- direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen.

Kursnummer 241-5121-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 129,00
Dozent*in: Gisela Franzke
Richtig zeichnen lernen
Mo. 13.05.2024 19:00
Starnberg

"Aller Kunst muss das Handwerk vorausgehen." (Johann Wolfgang von Goethe) Wer erst einmal mit einem guten Basiswissen über Mal- und Zeichentechniken sowie fundierte Materialkenntnisse verfügt, wird sehen, dass es hier keine Grenzen gibt. Mit gezielten Übungen wird sich Ihr Bild wie von selbst entwickeln. Aber wie setze ich nun meine erlernten handwerklichen Fertigkeiten im Bild um? Kompositorische Grundlagen wie Raum & Perspektive, Form & Farbe als auch Licht & Schatten sind hierfür wichtige Gestaltungselemente, welche Sie in spannende Verhältnisse zu setzen lernen. Sie experimentieren mit allen Mitteln, wie beispielsweise Graphit, Aquarellstiften, Pastellkreiden, Tusche, Acrylfarben und vielem mehr, die Sie mittels Landschaft, Stillleben und Figur umsetzen. Sie lernen des weiteren Mischtechniken kennen, um Ihnen neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Bild aufzuzeigen. Nichts ist spannender als die Entstehung eines Bildes.

Kursnummer 241-5122-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 129,00
Dozent*in: Gisela Franzke
Action Painting: experimentell-kreativer Samstag
Sa. 08.06.2024 10:00
Starnberg

Experimentieren mit der Kraft der Spontaneität, dem Zufall, der Intuition, der Bewegung, den Farben! Die freie schöpferische Arbeitsweise beim Action Painting eröffnet unser kreatives Potential jenseits des rationalen Verstandes. Wir "dürfen" alles. Es gibt keinen Leistungsaspekt, keinen geplanten Bildaufbau; die Entstehung aus sich selbst regiert das Tun. Wir spüren unseren Impulsen im Malprozess nach, wecken unseren Spieltrieb, nehmen unseren eigenen Rhythmus wahr und lassen uns von den schöpferischen Urkräften treiben. Es ist pure Energie, die wir "im Flow" auf dem Malgrund hinterlassen. Action Painting wirkt befreiend und steckt voller Überraschungen. Bitte mitbringen: reichlich Malgrund zum Experimentieren (Acrylpapier, mindestens DIN A2 und größer; evtl. Pappen, Malkartons oder große Leinwände); diverse Acrylfarbenflaschen (gelb, rot, blau, weiß, schwarz, beliebig mehr), Wachs- oder Ölpastellkreiden bzw. Caran d'Ache Kreiden wasservermalbar, Kreppband; Graphitstifte (6 B oder weicher); Mallappen, Küchenrolle, Pappteller, Pinsel dick, rund und flach in verschiedenen Größen; falls vorhanden diverse Spachteln, Kammspachteln, Rollen, Pipetten, Badwischer, evtl. Tapezierbürste, Becher zum Schütten von Farbe, Schnüre; evtl. Collagenmaterial, Bildausschnitte/Texte, Kleber/Leimbinder, evtl. organisches Material wie Stein, Holz, Pflanzen oder einen reizvollen Gegenstand - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kursnummer 241-5103-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
Dozent*in: Sigrid Meggendorfer
Interaction of Colour - Action Painting mit Paulo de Brito
Sa. 22.06.2024 10:00
Starnberg, Atelier Paulo de Brito, Bahnhofstraße 3

Zwei kreative Vormittage für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnisse! Samstag, 22.06.2024, 10.00 - 12.00 Uhr, Interaction of Colour Teil 1, Schwarz auf Weiß, Acryl auf Leinwand Samstag, 13.07.2024, 10.00 - 12.00 Uhr, Interaction of Colour Teil 2, Gelb, Rot, auf Blau, Acryl auf Leinwand Die beiden kreativen Vormittage bauen aufeinander auf und richten sich an Teilnehmende ab 18 Jahren, die sich frei mit dem Thema Farbe als Sprache beschäftigen möchten. Der Schwerpunkt der beiden experimentellen Workshops liegt auf Farbe als Kraft, losgelöst von gegenständlichen Formen. Bei gutem Wetter findet der Kurs im Freien statt, neben der pinken Treppe, vor dem Atelier des Künstlers Paulo de Brito, bei schlechtem Wetter in seinem Atelier. Material, d.h. Leinwand inkl. Farbe, stellt der Künstler zum Selbstkostenpreis von EUR 25,- pro Quadratmeter Leinwand. Teilnehmende bestimmen die Größe der Leinwand, auf der sie malen möchten (jedoch maximal 210 x 110 cm). Abgerechnet wird der Materialpreis mit dem Künstler vor Ort.

Kursnummer 241-5105-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Paulo de Brito
Freies Malen: Die Ausdruckskraft der Farben und Formen
Sa. 29.06.2024 12:00
Starnberg

Wir gönnen uns zwei Tage, um tief in den eigenen kreativen Malprozess einzutauchen. So haben wir genügend Zeit, um mit unseren Bildern und deren Formen und Farben einen Aufbau- und wiederum Zerstörungsprozess zu durchlaufen, bis sich unser Bild zu einer individuellen Aussage emanzipiert. Egal ob das Bildthema unserer Fantasie entspringt, unser Rhythmus einen malerischen Ausdruck sucht, wir es aus unserer Sehnsucht heraus entwickeln und erinnern oder eine naturnahe Abbildung eines aufgebauten Stilllebens abstrakt-gegenständlich, langsam und bedächtig erarbeiten. In der Verbindung mit unserer Empfindung, Psyche oder Seele gelangen wir zu einer eigenständigen Aussage und Bildwirklichkeit. Gemeinsam betrachten und besprechen wir unsere Arbeiten in der Gruppe und lernen so auch durch den Blick der Anderen. Abbildungen von Künstler*innen mit ihren unterschiedlichen Ausdrucksformen bereichern und inspirieren unser Mal-Wochenende. Papier und Grundfarbtöne in Acryl werden bereit gestellt.

Kursnummer 241-5104-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 162,00
Dozent*in: Dörthe Fürbeck
Loading...
30.05.24 20:02:56