Skip to main content

Ausmisten, Entrümpeln, Frühjahrsputz

Dienstag, 27.2., 18:00 Uhr

Wie und warum befreie ich mich von Ballast?

Faszination Bienenhaltung

Montag, 26.2., 19:00 Uhr

Studium generale in Herrsching

ab Dienstag, 27.2., 11:15 Uhr, 4x

Politische Philosophie und Ethik I - Antike

Bridge - Anfängerkurs

ab Freitag, 1.3., 16:15 Uhr, 15x

Menschliches Denken und Künstliche Intelligenz

Donnerstag, 7.3., 19:00 Uhr

Machen die Algorithmen uns klüger?  Vortrag und Diskussion

Erfolgreich an der Börse

Donnerstag 22.02., 19:00 Uhr, online

für Einsteiger*innen

Sprach-Café Deutsch

donnerstags, 17:00 Uhr

Filmclub

Einführungen zu aktuellen Kinofilmen mit Matthias Helwig

Was startet demnächst:

Loading...
Alles rund um den Biber - für Familien mit Kindern in der 3. und 4. Klasse
Sa. 20.04.2024 14:00
Herrsching
in der 3. und 4. Klasse

Familienbildungsangebot Ein Familiennachmittag für alle Biber-Interessierten, bei dem Sie viele spannende Dinge rund um den Biber erfahren werden. Was frisst der Biber eigentlich? Was hat er für Feinde und was ist die Besonderheit an seinen Zähnen? Natürlich werden wir außerdem gemeinsam eine große Biberburg bauen. In Kooperation mit dem Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil.

Kursnummer 241-6242-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Anke Simon
Nordic Cross Skating - Einsteiger*innen-Kurs
So. 21.04.2024 08:30
Starnberg, Nähe Klinikum

Nordic Cross Skaten - auch als skiken® bekannt - ähnelt dem Skating-Stil des Ski-Langlaufs mit dem Unterschied, dass man es ganzjährig on- und off-road durchführen kann. Es ist gelenkschonendes Konditions-, Koordinations- und Rückentraining, macht outdoor viel Spaß und fördert die Fitness! Zusätzliche Infos, den genauen Kursort und einen Anmelde-Fragebogen erhalten Sie ein paar Tage vor dem Kurs vom Veranstalter per E-Mail. Die erforderliche Ausrüstung (Nordic Cross Skates bis 120 kg Personengewicht inkl. Kleidung & Schuhgröße 36 bis ca. 47 sowie Stöcke) wird gestellt und ist in der Kursgebühr enthalten. Veranstalter: Ulrich Rüger "ActiveOutdoor". Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V.

Kursnummer 241-4353-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Ulrich Rüger
Vom schwimmenden Schloss zur segelnden „Rakete“ – Erkundung der Seenschifffahrt auf dem Gelände des Bayerischen Yachtclubs
So. 21.04.2024 10:00
Exkursion

Bereits im 17. Jahrhundert errichteten italienische Gondelbauer auf dem Gelände des Bayerischen Yachtclubs das wohl prächtigste Schiff, das der Starnberger See je gesehen hat. Von dieser Prunkgaleere gibt der Name des dortigen Bucentaur-Stadels bis heute Zeugnis. Später wohnte der höfische Schiffmeister im nahegelegenen „Bachhäusl“. Einem von ihnen, der einst mit James Cook um die Welt gesegelt war, gelang es sogar, eine erste Villa in Starnberg zu errichten, lange bevor andere Villenbesitzer und Großbürgerliche das Gelände des „Königlich Bayerischen Yachtclubs“ als „Lustsegler“ zu nutzen und genießen wussten. Treffpunkt: Eingang des Bayerischen Yachtclubs Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Kursnummer 241-1804-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Dr. Claudia Wagner
Gondelfahrt im Schlosspark Nymphenburg
So. 21.04.2024 11:00
München, Schloss Nymphenburg, Mittelkanal, Höhe Palmenhaus

Schon unter Kurfürst Max Emanuel ließ sich die höfische Gesellschaft in golden verzierten, venezianischen Gondeln über den prächtigen Schlosskanal fahren - eine einmalige Tradition, die Sie heute wieder genießen können: Bei einer Gondelfahrt über den Mittelkanal erleben Sie die herrliche Parkanlage aus einer ganz neuen Perspektive. Während der 30-minütigen Fahrt wird der Gondoliere Maximilian über die Zeit Max Emanuels sowie über Hintergründe zur Erbauung des Schlosses Nymphenburg erzählen.

Kursnummer 241-1806-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Maximilian Koch
Entdecker-Tour Natur: Familienwanderung
So. 21.04.2024 11:00
Oberammergau, am Ende der Moosgasse

Familienbildungsangebot Bei dieser Familien-Wanderung entlang dem Ammer-Fluss im Naturschutzgebiet gibt es Viel zu sehen. Tolle Entdecker-Spiele auf dem Wanderweg und eine Aussichtsplattform zum Tiere beobachten sorgen auch bei jüngeren Kindern ab fünf Jahren für Abwechslung und Spaß. Die leichte Strecke ist kinderwagentauglich, so dass auch kleinere Geschwister mitkommen können. Die Kursleiterin ist zertifizierte Natur - und Landschaftsführerin (Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege) und zertifizierte Wanderführerin im deutschen Wanderverband. Bei ihren Wanderungen stehen Naturerlebnisse, Spiel und Spaß im Mittelpunkt. Manchmal begleiten sie dabei ihr Shettypony "Oskar" oder ihre Fellnase "Athos". Dauer der Entdecker-Tour: maximal 4 Stunden inklusive Pausen und Spiele. Die reine Gehzeit beträgt ca. 2,5 Stunden. Familien können die Erlebnistour auch verkürzen. Nach der Hälfte der Wanderung kommen wir am Bahnhof und einer Bushaltestelle vorbei. Von dort geht es direkt zum Treffpunkt zurück. Anreise: Mit den Buslinien: 9622 Ettal/Graswang, 9606 Rottenbuch/Garmisch-Partenkirchen oder mit dem Zug aus München/Murnau, im angrenzenden Gewerbegebiet (Am Weinberg) kann kostenfrei geparkt werden. Die Wanderung findet auch bei Regenwetter statt.

Kursnummer 241-6244-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Ina Herbert
Loading...

Kurs-Highlights

Lichtermeer gegen Rechtradikalismus: Seepromenade Starnberg, 3.3.24, 18:30 Uhr

Unsere Volkshochschule steht ein für ein gleichberechtigtes Miteinander, Vielfalt und Toleranz.

Rechtsradikalismus widerspricht den demokratischen Werten von Gleichheit, Freiheit und Respekt für die Rechte aller Menschen.

Daher unterstützen wir die überparteiliche Veranstaltung des Lichtermeers am 3.3., 18:30 Uhr.

 

Traurige Aktualität haben die Karikaturen des von den Nazis verfolgen Künstlers Jecheskiel David Kirszenbaum. Am Freitag 15.3. eröffnet im beccult Pöcking die Ausstellung seiner Werke. Der Kunsthistoriker Stefan Müller erläutert die Arbeiten und setzt sie in Zusammhang zu den politischen, gesellschaftlichen und persönlichen Umständen zur Zeit ihrer Entstehung. Beginn 18:00 Uhr. Die Ausstellung ist bis 19.3. im Foyer des beccult zu sehen.

 

vhs NEWS

Neue Sprache, neue Heimat: das Sprachcafé feiert Geburtstag!

Jeden Donnerstag trifft sich die große Welt in der Stadtbücherei Starnberg und ist ein lebendiges Beispiel für die kulturelle Vielfalt im Landkreis.

Weiterlesen
Erstellt von Andrea Strolz |
Jahresschwerpunkt EUROPA
Weiterlesen
Ehrung und Verabschiedung des Vorstands der Volkshochschule

Bei einem Abendessen wurde der Vorstand der Volkshochschule Starnberger See e.V. für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement für die Erwachsenenbildung ausgezeichnet. Der nun bald scheidende Vorstand hat nicht nur die vhs Starnberger See e.V. viele Jahre erfolgreich geführt, sondern die Volkshochschule auch durch die entscheidende Phase der Fusion gesteuert und den Start der neuen vhs StarnbergAmmersee begleitet.

Weiterlesen
Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/geralt-9301/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=2004899">Gerd Altmann</a> auf <a href="https://pixabay.com/de//?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=2004899">Pixabay</a>
Kursleitungen gesucht Wir planen unser neues Programm und suchen SIE!

Wir suchen jederzeit qualifizierte Kursleitungen für Gesundheits-, EDV- und Sprachkurse und freuen uns auch über frische Kursideen!

Aktuell suchen wir insbesonders...

Weiterlesen
20.02.24 22:53:37