Skip to main content

Die Sprachkurse starten bald

Jetzt noch anmelden!

Sprachberatung

22.2.24

Tutzing: Englisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch (nicht für Integrationskurse)

Zeit die guten Vorsätze umzusetzen

Besuchen Sie unser Fitnesskurse!

Ausmisten, Entrümpeln, Frühjahrsputz

Dienstag, 27.2., 18:00 Uhr

Wie und warum befreie ich mich von Ballast?

Faszination Bienenhaltung

Montag, 26.2., 19:00 Uhr

Studium generale in Herrsching

ab Dienstag, 27.2., 11:15 Uhr, 4x

Politische Philosophie und Ethik I - Antike

Bridge - Anfängerkurs

ab Freitag, 1.3., 16:15 Uhr, 15x

Menschliches Denken und Künstliche Intelligenz

Donnerstag, 7.3., 19:00 Uhr

Machen die Algorithmen uns klüger?  Vortrag und Diskussion

Erfolgreich an der Börse

Donnerstag 22.02., 19:00 Uhr, online

für Einsteiger*innen

Sprach-Café Deutsch

donnerstags, 17:00 Uhr

Filmclub

Einführungen zu aktuellen Kinofilmen mit Matthias Helwig

Was startet demnächst:

Loading...
Experimentelle Malerei: experimentell-kreativer Samstag
Sa. 20.04.2024 10:00
Starnberg
experimentell-kreativer Samstag

Bildnerische Arbeit mit Acrylfarben und das Spiel mit dem Experiment öffnen die Tür zum kreativen Potential. Wir folgen den eigenen Spuren auf dem Malgrund und lassen entstehen, was sich formen will. Immer neue Möglichkeiten eröffnen sich durch das Spiel der Intuition, mit Bewegung, Farbe, Form und Materialerkundung. Es gibt keinen Leistungsaspekt, die Entstehung aus sich selbst regiert das Tun. Wir loten aus, spüren der schöpferischen Urkraft nach, geben dem Zufall Raum und lassen uns überraschen, wohin er uns führt. Wir erfahren die Schöpferkraft mit Phantasie und Freude. Bitte mitbringen: reichlich Malgrund zum Experimentieren (Acrylpapier, mindestens DIN A2 und größer; evtl. Pappen, Malkartons oder große Leinwände); diverse Acrylfarbenflaschen (gelb, rot, blau, weiß, schwarz, beliebig mehr), Wachs- oder Ölpastellkreiden bzw. Caran d'Ache Kreiden wasservermalbar, Kreppband; Graphitstifte (6 B oder weicher); Mallappen, Küchenrolle, Pappteller, Pinsel dick, rund und flach in verschiedenen Größen; falls vorhanden diverse Spachteln, Kammspachteln, Rollen, Pipetten, Badwischer, evtl. Tapezierbürste, Becher zum Schütten von Farbe, Schnüre; evtl. Collagenmaterial, Bildausschnitte/Texte, Kleber/Leimbinder, evtl. organisches Material wie Stein, Holz, Pflanzen oder einen reizvollen Gegenstand - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kursnummer 241-5102-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
Dozent*in: Sigrid Meggendorfer
Tabellenkalkulation mit Excel - Grundkurs
Sa. 20.04.2024 10:00
Starnberg

Sie lernen den Aufbau von Tabellen kennen, erstellen und formatieren sie. Sie erfahren, welche Schritte und Eingaben notwendig sind, um Berechnungen und Auswertungen durchzuführen.

Kursnummer 241-2161-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Mouhssine Daoudi
Nähen am Wochenende - Grundkurs kompakt
Sa. 20.04.2024 10:00
Starnberg

Vom Stoff bis zum einfachen Kleidungsstück (Rock, Hose, Bluse), erlernen Sie in diesem Kurs alle Arbeitsschritte unter professioneller Anleitung: Schnitt kopieren, anpassen, Stoff zuschneiden und mit der Maschine verarbeiten. Sie arbeiten dabei an Ihrer eigenen Nähmaschine. Die Kenntnis der Funktionsweise der eigenen Nähmaschine wird vorausgesetzt. Bitte beachten Sie: Da dieser Kurs nur an einem Wochenende stattfindet, bitte nur einfache Kleidungsstücke einplanen; Dirndl, Mantel oder Kostümjacke sind an einem Wochenende nicht möglich. Für aufwändige Kleidungsstücke buchen Sie bitte beide Kompaktkurse der Dozentin.

Kursnummer 241-5213-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 111,00
Dozent*in: Angela Luigart
Ganzheitliches Sehtraining mit Schwerpunkt Lesebrille
Sa. 20.04.2024 10:00
Starnberg

Kleine Text wieder besser lesen können Das Sehverhalten in der heutigen Zeit, ist gerade im Berufsleben, geprägt vom „permanenten Blick in die Nähe“, auf PC‘s, Handys, Tablets, etc. - sogenannten "Selbstleuchtergeräten". Einseitige Sehgewohnheiten belasten unser visuelles System sehr stark und mit jeder Generation nimmt die Zahl der Fehlsichtigen, also Brillenträgern und der Augenerkrankungen zu. Da unser visuelles System ca. 2/3 unserer Gehirnleistung benötigt, ist Sehtraining gerade mit zunehmenden Alter und im Berufsleben immens wichtig. Mit entspannten und gesunden Augen, sind Menschen leistungsfähiger, zufriedener und entspannter. Mit den Übungen des Ganzheitlichen Sehtrainings erhält jeder Mensch die Möglichkeit, präventiv sein Sehsystem zu stärken oder wenn bereits eine Fehlsichtigkeit vorliegt, seine Sehkraft wieder zu verbessern. Wissen über das visuelle System, Übungen für die Augen im Vordergrund (Hardware), sowie für die Sehverarbeitung im Gehirn (Software), Ernährung für die Augen, Augenpflege und natürlich Augenentspannung, sind Bestandteil der Workshops. Im normalen Alterungsprozess des Menschen, verlieren die verschiedenen Komponenten des visuellen Systems ihre Fähigkeiten präzise zu arbeiten. Die Augenmuskulatur wird schwächer, die Augenlinse verliert an Flexibilität, die Gehirnleistung und der Stoffwechsel verlangsamen sich und die Sehleistung lässt nach. Diesen Faktoren, wirken wir mit effektivem Visual- und Augentraining entgegen! In diesen 3 Stunden trainieren wir intensiv: alle Komponenten im Auge und im Gehirn zu aktivieren vorbeugend, damit Sie keine Lesebrille benötigen damit Sie auf eine schwächere Lesebrille umsteigen können damit Sie die Lesebrille vielleicht ganz ablegen können Das Sehtraining für die Lesebrille soll intensiv geübt werden. Tun Sie dies, stellen sich oft schnelle Erfolge ein. Professionelle Anleitung, ausführliche Übungsunterlagen und Materialien helfen Ihnen, sich zu motivieren und das erlernte Wissen und die praktizierten Übungen, auch in Zukunft selbständig durchzuführen. Bitte tragen Sie zum Kurs bequeme Kleidung und keine Kontaktlinsen. Bringen Sie evtl. eine alte, schwächere Brille zum Kurs mit. Der Kurs eignet sich für Menschen mit und ohne Fehlsichtigkeit, stellt jedoch keine Heilbehandlung dar. Die Dozentin bietet seit 10 Jahren in Firmen, Behörden, Akademien, Gesundheitszentren, usw. Workshops und Vorträge im BGM-Bereich zum Ganzheitlichen Sehtraining an. Mit ihrer Tätigkeit als Visualtherapeutin, arbeitet sie im 8. Jahr in der MEDIAN-Buchbergklinik Bad Tölz, mit neurologischen Patienten nach Schlaganfall, Schädeltraumata, MS und Parkinson.

Kursnummer 241-4431-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 27,00
Dozent*in: Elisabeth Schmid
Skateboard-Kurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren
Sa. 20.04.2024 11:00
Berg, Skatepark, Hüterloh

Du möchtest gerne Skateboarden lernen? Dann bist du bei uns genau richtig! Der Skateboard-Kurs reicht von der Geschichte, den Bestandteilen des Skateparks, bis hin zum richtigen Fallen und dem richtigen Stand auf dem Brett. Der perfekte Kurs, um eine sichere Grundlage zu bekommen. Auch Fortgeschrittene, die ihr Können mit neuen Tricks verbessern wollen sind hier willkommen. Wir teilen immer in 2 Gruppen auf, so dass Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen etwas lernen und Spaß haben. Profi Skateboards, Schoner und Helme, werden von uns kostenlos im Kurs verliehen. Wenn du eigenes Equipment hast, kannst du dieses gerne mitbringen. Der Trainer fährt seit 20 Jahren Skateboard, heißt Tom Cat und ist Bayerischer Meister. Mit seiner Frau Dara und deren Team vermittelt er euch vor allem Spaß an Bewegung und ihr werdet in der kurzen Zeit auch an Selbstbewusstsein gewinnen. Die Anwesenheit der Eltern ist nicht erforderlich, das lenkt die Kinder erfahrungsgemäß ab. Sie können aber gerne 10 Minuten vor Kursende kommen und zuschauen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Veranstalter: TomCatSkate. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V. Bei schlechtem Wetter findet der Kurs in der Grundschulturnhalle statt.

Kursnummer 241-6280-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,00
Dozent*in: TomCatSkate
Loading...

Kurs-Highlights

Lichtermeer gegen Rechtradikalismus: Seepromenade Starnberg, 3.3.24, 18:30 Uhr

Unsere Volkshochschule steht ein für ein gleichberechtigtes Miteinander, Vielfalt und Toleranz.

Rechtsradikalismus widerspricht den demokratischen Werten von Gleichheit, Freiheit und Respekt für die Rechte aller Menschen.

Daher unterstützen wir die überparteiliche Veranstaltung des Lichtermeers am 3.3., 18:30 Uhr.

 

Traurige Aktualität haben die Karikaturen des von den Nazis verfolgen Künstlers Jecheskiel David Kirszenbaum. Am Freitag 15.3. eröffnet im beccult Pöcking die Ausstellung seiner Werke. Der Kunsthistoriker Stefan Müller erläutert die Arbeiten und setzt sie in Zusammhang zu den politischen, gesellschaftlichen und persönlichen Umständen zur Zeit ihrer Entstehung. Beginn 18:00 Uhr. Die Ausstellung ist bis 19.3. im Foyer des beccult zu sehen.

 

vhs NEWS

Neue Sprache, neue Heimat: das Sprachcafé feiert Geburtstag!

Jeden Donnerstag trifft sich die große Welt in der Stadtbücherei Starnberg und ist ein lebendiges Beispiel für die kulturelle Vielfalt im Landkreis.

Weiterlesen
Erstellt von Andrea Strolz |
Jahresschwerpunkt EUROPA
Weiterlesen
Ehrung und Verabschiedung des Vorstands der Volkshochschule

Bei einem Abendessen wurde der Vorstand der Volkshochschule Starnberger See e.V. für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement für die Erwachsenenbildung ausgezeichnet. Der nun bald scheidende Vorstand hat nicht nur die vhs Starnberger See e.V. viele Jahre erfolgreich geführt, sondern die Volkshochschule auch durch die entscheidende Phase der Fusion gesteuert und den Start der neuen vhs StarnbergAmmersee begleitet.

Weiterlesen
Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/geralt-9301/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=2004899">Gerd Altmann</a> auf <a href="https://pixabay.com/de//?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=2004899">Pixabay</a>
Kursleitungen gesucht Wir planen unser neues Programm und suchen SIE!

Wir suchen jederzeit qualifizierte Kursleitungen für Gesundheits-, EDV- und Sprachkurse und freuen uns auch über frische Kursideen!

Aktuell suchen wir insbesonders...

Weiterlesen
22.02.24 16:13:39