Skip to main content

Alle Kategorien /Kurse

vhs draußen

54 Kurse

Loading...
Frühlings-Kräuterführung, Bärlauch und Co
So. 17.03.2024 14:00
Feldafing, Oberer Seeparkplatz (bei den Tennisplätzen)

Schon im zeitigen Frühjahr treibt der Bärlauch seine Spitzen aus dem Boden und lädt uns zum Sammeln ein. Wer sein Kräuter-Wissen auffrischen möchte, da sich auch giftige Doppelgänger gerne unter das leckere Lauchgewächs mischen, kann dies bei einer Führung am Starnberger See im Feldafinger Park machen. Gemeinsam lernen wir den Bärlauch mit 5 Merkmalen besser kennen. Der Geruch des Bärlauchs gehört dabei allerdings zu den letzten Merkmalen! Mit einer anschließenden Brotzeit geht die Führung am See zu Ende. Alle Teilnehmer*innen erhalten Rezepte sowie Informationsmaterial zum Bärlauch und anderen frühen Wildkräutern für zuhause. Treffpunkt: Seestraße 30 in Feldafing, oberer Parkplatz (bei den Tennisplätzen)

Kursnummer 241-1405-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Lucie Bode
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Kunsthistorischer Spaziergang in Murnau: Gabriele Münter und der Blaue Reiter
Fr. 12.04.2024 13:00

Im Herzen des Blauen Landes wurde um 1911 der Blaue Reiter als Künstlergruppe der Klassischen Moderne von Franz Marc zusammen mit Wassily Kandinsky begründet. In Murnau verzückt Kunstinteressierte das kleine Münter-Haus an der Kottmüllerallee, das Gabriele Münter auf Drängen ihres Lehrers und Lebensgefährten Kandinsky 1909 erworben hat. Hier ließ man sich - gemeinsam mit Freunden wie Alexej von Jawlensky, Marianne von Werefkin oder dem Komponisten Arnold Schönberg - nur zu gerne zu völlig neuen Formen der Kunst inspirieren. Dabei hat Gabriele Münter zahlreiche Spuren hinterlassen, die Sie bei dieser Themenführung kennenlernen werden. Eine Führung im Münter-Haus als Gruppe ist in diesem Rahmen nicht möglich. Stationen: Rathaus- Mariensäule - Kirche Maria Hilf - Münterplatz - Schloß - Kirche St. Nikolaus/Münter Grab - Münter-Haus (vorbehaltl. Änderungen) Treffpunkt: vor dem Rathaus

Kursnummer 241-5018-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Dozent*in: Franziska Tusch
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Hinter den Kulissen – Führung durch die Magazine der Bayerischen Staatsbibliothek
Fr. 12.04.2024 16:00
München, Bayerische Staatsbibliothek

Als Universalbibliothek mit einem Bestand von Weltgeltung ist die Bayerische Staatsbibliothek eine der größten und bedeutendsten in Europa. In dieser touristischen Führung möchten wir interessierten Besucher*innen einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen: In einem informativen Gang durch unsere Magazine erleben Sie die Dimensionen der Bibliothek hautnah und erfahren viel Interessantes über ihre einzigartigen Bestände. Treffpunkt ist der Fuß der großen Treppe in der Eingangshalle der Bibliothek (hinter den Glastüren). Bitte bringen Sie Ihre Jacken und Taschen vorab in den Schließfächern unter (€ 1,- oder € 2,- Pfand). Während der Führung werden wir viele Meter zu Fuß zurücklegen und sehr viele Treppen steigen. Auf Grund der baulichen Gegebenheiten ist die Hausführung leider nicht barrierefrei.

Kursnummer 241-1830-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Bayerische Staatsbibliothek
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Kulinarisch den Wildkräuterfrühling entdecken
Sa. 13.04.2024 14:00
Andechs-Frieding, Riedweg 1a

Im Frühling mit Korb und Schere den Wildkräutern auf der Spur, besonders dem beliebten Bärlauch. Mit allen Sinnen die Natur erleben. Wildkräuter kennen lernen, sehen, riechen, pflücken und essen. Hierfür werden wir gar nicht weit gehen müssen, denn die Natur ist voll von unbeachteten Köstlichkeiten. Pizza oder Hummus mit Bärlauch genießen, Kräutercocktail trinken und feststellen, dass unsere wilden Kräuter einfach super schmecken. Für zu Hause erhalten Sie ein Rezeptblatt und ein kleines Mitbringsel. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Auf der Website der Kursleiterin finden Sie derzeit wechselnde Rezepte aus der Kräuterküche: www.kraeuterstadl.de

Kursnummer 241-4512-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
Dozent*in: Gisela Hafemeyer
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Inside Bavaria – Ein Ausflug ins Innere der Bavaria mit der Kleingruppe
Do. 18.04.2024 14:00
Exkursion

Sie war ein technisches Wunderwerk ihrer Epoche. Wir werden uns mit der herausragenden Arbeit Ferdinand von Millers und der Münchner Erzgiesserei beschäftigen. Dazu untermalen kuriose Geschichten und Anekdoten unseren Besuch. Wir klettern in die große Dame und steigen bis in ihr Haupt. Treffpunkt: Am Fuß der Bavaria, oben an der Freitreppe

Kursnummer 241-1802-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Petra Rhinow M.A.
Rund um den Winthirplatz – ein Sommerspaziergang durch Neuhausen und seinen kleinen Friedhof
Fr. 19.04.2024 14:00
Exkursion

Südlich des Nymphenburger Kanals liegt ein lebendiges und doch malerisches Münchner Stadtviertel, das unbedingt einen Besuch lohnt: Schöne alte Villen, Brunnen und Denkmäler aus der Prinzregentenzeit finden wir hier neben ganz normaler Wohnbebauung und moderner Architektur. Das alte Kirchlein des Viertels werden wir bei unserem Spaziergang bestaunen, samt des kleinen und feinen Winthirfriedhofs. Auf diesem Münchner Prominentenfriedhof ruhen Bustelli, Sigi Sommer, Oskar von Miller und andere bekannte Persönlichkeiten. Treffpunkt: Bei der Grünanlage gegenüber der Schule Winthirplatz 6

Kursnummer 241-1803-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Petra Rhinow M.A.
Skateboard-Kurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren
Sa. 20.04.2024 11:00
Berg, Skatepark, Hüterloh

Du möchtest gerne Skateboarden lernen? Dann bist du bei uns genau richtig! Der Skateboard-Kurs reicht von der Geschichte, den Bestandteilen des Skateparks, bis hin zum richtigen Fallen und dem richtigen Stand auf dem Brett. Der perfekte Kurs, um eine sichere Grundlage zu bekommen. Auch Fortgeschrittene, die ihr Können mit neuen Tricks verbessern wollen sind hier willkommen. Wir teilen immer in 2 Gruppen auf, so dass Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen etwas lernen und Spaß haben. Profi Skateboards, Schoner und Helme, werden von uns kostenlos im Kurs verliehen. Wenn du eigenes Equipment hast, kannst du dieses gerne mitbringen. Der Trainer fährt seit 20 Jahren Skateboard, heißt Tom Cat und ist Bayerischer Meister. Mit seiner Frau Dara und deren Team vermittelt er euch vor allem Spaß an Bewegung und ihr werdet in der kurzen Zeit auch an Selbstbewusstsein gewinnen. Die Anwesenheit der Eltern ist nicht erforderlich, das lenkt die Kinder erfahrungsgemäß ab. Sie können aber gerne 10 Minuten vor Kursende kommen und zuschauen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Veranstalter: TomCatSkate. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V. Bei schlechtem Wetter findet der Kurs in der Grundschulturnhalle statt.

Kursnummer 241-6280-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,00
Dozent*in: TomCatSkate
Vom schwimmenden Schloss zur segelnden „Rakete“ – Erkundung der Seenschifffahrt auf dem Gelände des Bayerischen Yachtclubs
So. 21.04.2024 10:00
Exkursion

Bereits im 17. Jahrhundert errichteten italienische Gondelbauer auf dem Gelände des Bayerischen Yachtclubs das wohl prächtigste Schiff, das der Starnberger See je gesehen hat. Von dieser Prunkgaleere gibt der Name des dortigen Bucentaur-Stadels bis heute Zeugnis. Später wohnte der höfische Schiffmeister im nahegelegenen „Bachhäusl“. Einem von ihnen, der einst mit James Cook um die Welt gesegelt war, gelang es sogar, eine erste Villa in Starnberg zu errichten, lange bevor andere Villenbesitzer und Großbürgerliche das Gelände des „Königlich Bayerischen Yachtclubs“ als „Lustsegler“ zu nutzen und genießen wussten. Treffpunkt: Eingang des Bayerischen Yachtclubs Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Kursnummer 241-1804-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Dr. Claudia Wagner
Golf-Schnupperkurs für Neugierige im Golfclub Tutzing
So. 21.04.2024 15:00
Tutzing, Deixlfurt Nr. 7, Golfclub Tutzing
im Golfclub Tutzing

In diesem Schnupperkurs können Sie Ihr Talent zum Golfen testen und die Faszination dieser ungewöhnlichen Sportart erleben. Auf der wunderschönen Golfanlage in Tutzing erlernen Sie die ersten Schritte des Golfens und schnuppern Golfluft beim Putten, Chippen, Driven. Im Anschluss können Sie bei Interesse an einer Rundfahrt mit dem E-Cart über die 18-Loch-Anlage teilnehmen. Treffpunkt: Clubhaus-Rezeption

Kursnummer 241-4351-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Golflehrer Golfplatz Tutzing Betriebs GmbH
Outdoor-Yoga
Mi. 24.04.2024 18:30
Starnberg, Treffpunkt: vor dem vhs-Gebäude

Lust auf eine tolle Outdoor-Session? Einfach mal draußen sein und wieder durchatmen - so erleben wir Yoga in Einklang mit der Natur. Diese gibt uns eine erdende und vitalisierende Komponente. Bei schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit in das vhs-Gebäude auszuweichen. Die Gruppe trifft sich beim ersten Termin vor dem vhs-Eingang und begibt sich dann gemeinsam zur Trainingsfläche.

Kursnummer 241-4117-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Gisela Zörner
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Baumkletteraktion - für Kinder in der 2. bis 4. Klasse
Fr. 26.04.2024 15:00
Herrsching

Einen Nachmittag lang im Wald spielen, wie ein Bergsteiger mit Sturzhelm und Kletterseil auf einen meterdicken, hohen Baum klettern - ob Deine Eltern auch so mutig wären? Während drei bis vier Kinder auf den Baum klettern, können die anderen Kinder an der Wasserbaustelle spielen, sich in Slackline üben, den Wald erkunden und vieles mehr. In Kooperation mit dem Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil.

Kursnummer 241-6285-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Thilo Volmerg
Golf-Intensivkurs mit Platzreifeprüfung
Sa. 27.04.2024 09:00
Tutzing, Deixlfurt Nr. 7, Golfclub Tutzing

Die Platzreife ist eine Art Führerschein fürs Golfen, in der Regel die Voraussetzung, um auf Golfplätzen spielen zu dürfen. In diesem Kurs erlernen Sie von Grund auf - in Theorie und Praxis - alle Elemente des Golfspielens, wie Grundschwung, Putten, Chippen, weite Schläge und alles zu Golfregeln und Etikette nach den Kriterien des Deutschen Golfverbandes. Der Golf-Intensivkurs umfasst zwölf Stunden reine Unterrichtszeit durch PGA zertifizierte Golf-Professionals und beinhaltet ein Zertifikat bei bestandener Platzreifeprüfung. Von Beginn bis Ende des Kurses können auch außerhalb der Kursstunden die Übungsanlagen des Golfclubs kostenfrei genutzt werden. Leihschläger werden für den Kurszeitraum gestellt. Treffpunkt: Clubhaus-Rezeption

Kursnummer 241-4352-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 199,00
Dozent*in: Golflehrer Golfplatz Tutzing Betriebs GmbH
Anmeldung nur telefonisch oder per Mail möglich
Skateboard-Kurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren
Sa. 27.04.2024 10:00
Herrsching, Skatepark, Jahnstraße 10

Du möchtest gerne Skateboarden lernen? Dann bist du bei uns genau richtig! Der Skateboard-Kurs reicht von der Geschichte, Bestandteile-Skatepark bis hin zum richtigen Fallen und dem richtigen Stand auf dem Brett. Der perfekte Kurs, um eine sichere Grundlage zu bekommen. Auch Fortgeschrittene, die ihr Können mit neuen Tricks verbessern wollen sind hier willkommen. Wir teilen immer in 2 Gruppen auf, so dass Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen etwas lernen und Spaß haben. Profi Skateboards, Schoner und Helme, werden von uns kostenlos im Kurs verliehen. Wenn du eigenes Equipment hast, kannst du dieses gerne mitbringen. Der Trainer fährt seit 20 Jahren Skateboard, heißt Tom Cat und ist Bayerischer Meister. Mit seiner Frau Dara und deren Team vermittelt er euch vor allem Spaß an Bewegung und ihr werdet in der kurzen Zeit auch an Selbstbewusstsein gewinnen. Die Anwesenheit der Eltern ist nicht erforderlich, das lenkt die Kinder erfahrungsgemäß ab. Sie können aber gerne 10 Minuten vor Kursende kommen und zuschauen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Veranstalter: TomCatSkate. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V. Der Kurs findet nur bei trockenem Wetter statt. Bei schlechtem Wetter kann auf einen anderen Termin ausgewichen werden.

Kursnummer 241-6281-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,00
Dozent*in: TomCatSkate
Gondelfahrt im Schlosspark Nymphenburg
So. 28.04.2024 10:00
München, Schloss Nymphenburg, Mittelkanal, Höhe Palmenhaus

Schon unter Kurfürst Max Emanuel ließ sich die höfische Gesellschaft in golden verzierten, venezianischen Gondeln über den prächtigen Schlosskanal fahren - eine einmalige Tradition, die Sie heute wieder genießen können: Bei einer Gondelfahrt über den Mittelkanal erleben Sie die herrliche Parkanlage aus einer ganz neuen Perspektive. Während der 30-minütigen Fahrt wird der Gondoliere Maximilian über die Zeit Max Emanuels sowie über Hintergründe zur Erbauung des Schlosses Nymphenburg erzählen.

Kursnummer 241-1806-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Maximilian Koch
Nature Sketching: Mit Stift und Farbe die Natur entdecken
So. 28.04.2024 14:00
Herrsching

Bei einem Erlebnis-Spaziergang durch Frühlingswiesen in Andechs sammeln wir frische Blumen und Kräuter, über deren Wirkung uns Wildkräuter-Expertin Alexandra Harrer erzählen wird. Die Sketching-Motive lachen uns entgegen. Wir entdecken die Natur neu, indem wir sie genau betrachten und anschließend im vhs-Gebäude in Herrsching zu Papier bringen: Skizzieren, Zeichnen, Malen, Aquarellieren - unsere künstlerische Vorliebe beeinflusst die kreative Umsetzung. Mit verschiedenen Techniken und Materialien - wie z. B. Schwarz/Weiß, Bleistift, Filzstift, Kugelschreiber, Buntstifte, Aquarell - entsteht Schwarz-Weißes oder Buntes. Zeit und Ort Erlebnisspaziergang: 14:00 - 15:30 Uhr, Andechs, Klosterparkplatz hinten auf der Seite des Wohnmobilstellplatzes Zeit und Ort Nature Sketching: 16:00 - 18:00 Uhr, Herrsching, vhs-Gebäude Der Kurs findet bei jeder Witterung statt.

Kursnummer 241-5123-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Gudrun Schlemmer
Fürstlich und festlich – auf den Spuren der Starnberger Royals aus dem Haus Wittelsbach
Sa. 04.05.2024 10:00
Starnberg, Schloss Eingang Finanzamt

Über 700 Jahre saß in Bayern eine Familie auf dem Thron: Die Wittelsbacher. Sie regierten das Land als Herzöge, Kurfürsten und Könige und haben auch in Starnberg ihre Spuren hinterlassen. Ritterlich eroberten sie die einstige Burg, fürstlich feierten sie prunkvolle Feste auf dem größten Partyschiff, das je den See durchkreuzte und königlich ließen sie sich in den Schlössern nahe der Umgebung nieder. 1918 endet die Dynastie mit dem „Millibauern“ aus Leutstetten, doch noch heute begegnen wir ihnen an den Ufern des „Fürstensees“. Treffpunkt: Dampfersteg Starnberg Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Kursnummer 241-1809-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Dr. Claudia Wagner
Vogelstimmen am Ammersee-Südende
Di. 07.05.2024 18:00

Auf einer abendlichen Vogelstimmenführung im Natura 2000-Gebiet am Ammersee-Südende lernen Sie verschiedene Sänger im international bedeutsamen Feuchtgebiet kennen. Den einen oder anderen können Sie unter Anleitung der Gebietsbetreuer*innen auch mit dem Fernglas beobachten. Die Führung fällt bei Gewitter, Sturm oder Dauerregen aus!

Kursnummer 241-1414-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Gebietsbetreuung Ammersee
Gondelfahrt auf dem Wörthsee
Sa. 11.05.2024 10:00
Steg von Seehaus Raabe, Seestr. 97, 82237 Wörthsee

Lieben Sie den Wörthsee, den schönsten See im Fünfseenland mit dem karibikgrünen Wasser, dem malerischen Ufer? Lieben Sie Venedig, die blaue Lagune und seine Gondeln? Dann genießen und entspannen Sie sich bei einem Ausflug zum wunderschönen Wörthsee und lassen Sie sich in der romantischen Gondel die Geschichte der Mausinsel, der ansässigen Künstler und des Strandbads erzählen. Treffpunkt: Steg von Seehaus Raabe, Seestr. 97, 82237 Wörthsee

Kursnummer 241-1808-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Maximilian Koch
Biodiversität südlich des Ammersees: zu Braunkehlchen und blauen Schwertlilien
Di. 14.05.2024 18:00

Naturkundliche Abendwanderung mit den Gebietsbetreuer*innen in die Raistinger Wiesen. Erleben Sie, an wie vielen Pflanzenarten wir im Natura-2000-Gebiet vorbeikommen. In den Streuwiesen blühen Sibirische Schwertlilien. Mit Fernrohren suchen wir nach Braunkehlchen und hoffen auf ihren Balzgesang. Die Führung fällt bei Gewitter, Sturm oder Dauerregen aus!

Kursnummer 241-1415-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Gebietsbetreuung Ammersee
Stehpaddeln (SUP) - für Einsteiger*innen: Der Boardsport aus Hawaii
Sa. 18.05.2024 14:00
Starnberg, Strandbad im Seebad, Strandbadstr. 17
Der Boardsport aus Hawaii

Der Wassersport Stand-Up-Paddling (SUP), ist sehr vielfältig und trainiert jeden Muskel im Körper. Ein Kurs ist wichtig, um effektive Paddeltechniken zu erlernen, die auch bei Wetterumschwung funktionieren, sowie um Material, Sicherheitsaspekte und Befahrungsregeln auf Gewässern kennenzulernen. Stehpaddeln ist gelenkschonend und trainiert Balance und Koordination in der Natur. Die Sportart ist für jedes Fitnesslevel und alle Altersstufen geeignet. Der Kurs findet, außer bei Gewitter, starkem Regen oder Sturmwarnung, bei jedem Wetter statt. Sollte der Kurse witterungsbedingt verschoben werden müssen, werden Sie am Vortag per SMS oder E-Mail informiert. Der Kurs verschiebt sich dann um eine Woche. Treffpunkt: Liegewiese im Seebad Starnberg, bei den SUP Club Fahnen Der Eintritt ins Seebad ist nicht in der Kursgebühr enthalten. Mit der Kursbestätigung erhalten Sie eine Ermäßigung. Veranstalter: SUP CLUB Starnberger See. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V.

Kursnummer 241-4362-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Eliane Droemer
Sicherheit für Stand-Up-Paddler
So. 02.06.2024 14:00
Starnberg, Strandbad im Seebad, Strandbadstr. 17

Achtung neuer Termin: Anders als im Programmheft angegeben, findet der Kurs am 2.6.24 statt. Wie spannend und informativ das Thema Sicherheit beim Wassersport sein kann, erleben Stand-Up-Paddler bei der Infoveranstaltung "Safe on SUP" im SUP Club Starnberger See in Kooperation mit der Wasserwacht Starnberg und der vhs StarnbergAmmersee. Man lernt, sich und anderen zu helfen und die Veranstaltung soll dazu beitragen, dass es zu weniger Konflikten oder Unfällen auf dem See kommt. Die Theorie mit 10 SUP Regeln und der praktische Teil bieten selbst für erfahrene Paddler neue Tipps rund um die Themen Wetter, Ausrüstung, Bekleidung, Umweltschutz, Netiquette, Einschätzung der eigenen Skills, sowie Tourenplanung mit Befahrungsregeln. Abgerundet wird dies durch die praktische Übung von Rettungstechniken auf dem Wasser, falls ein Stehpaddler nicht mehr bei Kräften oder sogar bewusstlos ist. Auch wassersportspezifische Beeinträchtigungen der Gesundheit werden aufgegriffen. Spannend wird es immer, wenn Fragen an die Wasserwacht gestellt werden können und von Rettungsaktionen berichtet wird.

Kursnummer 241-4365-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Eliane Droemer
Portraitfotografie
Sa. 08.06.2024 10:00
Starnberg

Die Fragestellung, was ein Porträt aussagen soll, kommt oft zu kurz. In einem anspruchsvollen Zwei-Tagestripp setzen wir uns mit diversen abgebildeten Identitäten auseinander. Wir analysieren und kategorisieren unterschiedliche Bildsprachen und ihre fotografischen Mittel, wodurch Themen wie Bildaufbau und Körpersprache im Mittelpunkt stehen. Danach beginnen wir mit der praktischen Umsetzung dieser Erkenntnisse und fotografieren dazu in kleinen Guppen. Im Kurs werden folgende Genres behandelt: das klassische Businessporträt, das Porträt in der Reportagefotografie, das Künstler- oder Musikerporträt und das inszenierte Porträt in der künstlerischen Fotografie (wie beispielsweise von Inez van Lamsweerde oder Cindy Sherman). Durch das gemeinsame Besprechen der Ergebnisse arbeiten wir heraus, ob die gewünschte Aussage getroffen wurde. Als Shootinglocation ist alles erlaubt, was (drinnen oder draußen) nur bis zu 10 Min. Gehweite beträgt.

Kursnummer 241-5303-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 98,00
Dozent*in: Gudrun Holtz
Nachhaltige, regenerative Landwirtschaft erleben auf dem Acker der SOLAWI Isartal
Sa. 08.06.2024 15:00
SOLAWI Acker, Degerndorfer Straße zwischen Münsing und Degerndorf

Die Teilnehmer*innen erfahren, was ökologische Landwirtschaft mit Klimawandel, Arten- und Vogelschutz sowie nachhaltiger Ernährung zu tun hat. In Kooperation mit dem BUND Naturschutz wird erklärt, wie die SOLAWI mit verschiedenen Methoden die Artenvielfalt auf dem Acker vergrößert und gleichzeitig gesundes Gemüse erntet, Lebensmittel rettet und die Transportwege verkürzt. Die genossenschaftlich geführte Bio-Gärtnerei arbeitet auf 2,7 ha Ackerfläche. 160 Haushalte zwischen Wolfratshausen und Solln werden wöchentlich mit regionalem Bio-Gemüse beliefert. Die Mitglieder der SOLAWI können auf dem Feld selbst mitarbeiten. Kinder sind herzlich willkommen, beim Acker-Bingo Gemüse zu suchen. In Kooperation mit SOLAWI Isartal eG.

Kursnummer 241-4510-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Ella Von der Haide
Wildkräuter-Führung
So. 09.06.2024 10:00
Herrsching

Laufend erscheinen neue "Superfoods" aus aller Herren Länder. Dabei wachsen sie auch vor unserer Haustüre und warten nur darauf, wieder entdeckt zu werden! Jetzt ist Hochsaison für die grünen Wildkräuter und auch viele Bäume und Sträucher haben Blüten oder junge Blätter, die durch ihre wertvollen Vitalstoffe unsere Ernährung bereichern oder beispielsweise als Tee ihre Heilwirkung entfalten können. In Kooperation mit dem Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil.

Kursnummer 241-4511-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Ulrike Breitenberger
Komm, wir bauen uns ein Floß! Für Kinder in der 3. bis 5. Klasse
Mi. 12.06.2024 15:00
Herrsching

Gemeinsam bauen wir ein großes Floß und probieren es an Ort und Stelle auf dem Ammersee aus. Ob das Floß uns alle tragen wird? In Kooperation mit dem Naturschutz und Jugendzentrum Wartaweil.

Kursnummer 241-6286-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Deborah Prang
Skateboard-Kurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren
Sa. 15.06.2024 11:00
Berg, Skatepark, Hüterloh

Du möchtest gerne Skateboarden lernen? Dann bist du bei uns genau richtig! Der Skateboard-Kurs reicht von der Geschichte, Bestandteile-Skatepark bis hin zum richtigen Fallen und dem richtigen Stand auf dem Brett. Der perfekte Kurs, um eine sichere Grundlage zu bekommen. Auch Fortgeschrittene, die ihr Können mit neuen Tricks verbessern wollen sind hier willkommen. Wir teilen immer in 2 Gruppen auf, so dass Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen etwas lernen und Spaß haben. Profi Skateboards, Schoner und Helme, werden von uns kostenlos im Kurs verliehen. Wenn du eigenes Equipment hast, kannst du dieses gerne mitbringen. Der Trainer fährt seit 20 Jahren Skateboard, heißt Tom Cat und ist Bayerischer Meister. Mit seiner Frau Dara und deren Team vermittelt er euch vor allem Spaß an Bewegung und ihr werdet in der kurzen Zeit auch an Selbstbewusstsein gewinnen. Die Anwesenheit der Eltern ist nicht erforderlich, das lenkt die Kinder erfahrungsgemäß ab. Sie können aber gerne 10 Minuten vor Kursende kommen und zuschauen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Veranstalter: TomCatSkate. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V.

Kursnummer 241-6282-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,00
Dozent*in: TomCatSkate
Nordic Cross Skating - Einsteiger*innen-Kurs
So. 16.06.2024 08:30
Starnberg, Nähe Klinikum

Achtung neuer Termin: Anders als im Programmheft angegeben findet der Kurs am 16.6.24 statt. Nordic Cross Skaten - auch als skiken® bekannt - ähnelt dem Skating-Stil des Ski-Langlaufs mit dem Unterschied, dass man es ganzjährig on- und off-road durchführen kann. Es ist gelenkschonendes Konditions-, Koordinations- und Rückentraining, macht outdoor viel Spaß und fördert die Fitness! Zusätzliche Infos, den genauen Kursort und einen Anmelde-Fragebogen erhalten Sie ein paar Tage vor dem Kurs vom Veranstalter per E-Mail. Die erforderliche Ausrüstung (Nordic Cross Skates bis 120 kg Personengewicht inkl. Kleidung & Schuhgröße 36 bis ca. 47 sowie Stöcke) wird gestellt und ist in der Kursgebühr enthalten. Veranstalter: Ulrich Rüger "ActiveOutdoor". Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V.

Kursnummer 241-4353-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Ulrich Rüger
SUP Erlebnis-Tour
So. 16.06.2024 10:00
Starnberg, Strandbad im Seebad, Strandbadstr. 17

Stand-Up-Paddler*innen erhalten auf dieser Seerunde wertvolle Tipps gibt zur Tourenplanung, Material, Wetter, Sicherheit und Befahrungsregeln von einem erfahrenem Guide. Je nach Wetter und Wind stehen verschiedene Tourenthemen, wie beispielsweise die Villen-Tour zur Auswahl. Gemeinsam genießen wir während dieser SUP-Tour die wunderschöne Natur und das Erlebnis auf dem Wasser.Der Kurs findet, außer bei Gewitter, starkem Regen oder Sturmwarnung, bei jedem Wetter statt. Sollte der Kurse witterungsbedingt verschoben werden müssen, werden Sie am Vortag per SMS oder E-Mail informiert. Der Kurs verschiebt sich dann um eine Woche. Treffpunkt: Liegewiese im Seebad Starnberg, bei den SUP Club Fahnen. Der Eintritt ins Seebad ist nicht in der Kursgebühr enthalten. Mit der Kursbestätigung erhalten Sie eine Ermäßigung. Veranstalter: SUP CLUB Starnberger See. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V.

Kursnummer 241-4363-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: VDWS SUP-Instructor des SUP Club Starnberger See
Sisi und Ludwig: Königliches München - Erlebnistour für Familien
So. 16.06.2024 14:00
München, Dienerstraße 14-15, vor dem Eingang Dallmayr

Familienbildungsangebot Bei unserer heutigen Tour erfahrt ihr unter anderem, wo Sisi, die spätere Kaiserin Österreichs, geboren und aufgewachsen ist und mit was sie am liebsten gespielt hat. Wo Ludwig, der Märchenkönig, gewohnt hat und welches sein Lieblingstier war. Woher der Hofgarten seinen Namen hat und wo für die Könige, Prinzen und Prinzessinnen eingekauft wurde. Außerdem können eure Eltern und Großeltern bei einem Quiz über Sisi & Ludwig ihr Wissen unter Beweis stellen. Es wird bestimmt wieder sehr interessant, ich freue mich auf euch! Die Teilnahme ist für Kinder nur in Begleitung einer erwachsenen Person möglich.

Kursnummer 241-6246-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Brigitte Zimmermann
Hirschberg - Blütenpracht am Steilhang
Fr. 21.06.2024 14:00
Exkursion

Östlich von Pähl bei Weilheim befinden sich an der oberen Hangkante des Ammerseebeckens merkwürdige kegelförmige Hügel, die sogenannten eiszeitlichen Tumuli. Aufgrund deren Steilheit erfolgte keine landwirtschaftliche Intensivierung, die wunderschönen Blumenwiesen blieben erhalten. Auf unserem Rundgang durch das Gebiet werden wir auch offene und verlandete Toteislöcher inspizieren. Bei schönem Wetter bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf das Panorama der Alpen. Themen: Entstehung des Gebietes / Erhalt und Pflege von Magerrasen / Fragen des Naturschutzes / Flora Treffpunkt: Parkplatz "Hirschberg-Alm" (an der B2 oberhalb Pähl)

Kursnummer 241-1408-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Dr. Helmut Hermann
Tagesfahrt nach Landshut - Die Residenzstadt der reichen Herzöge
Sa. 22.06.2024 09:00
Exkursion

Die Stadt ist berühmt durch die historischen Spiele der Landshuter Hochzeit. In den Jahren dazwischen ist die Zeit, um eine der schönsten Städte Altbayerns zu entdecken. Rund um die monumentale gotische Pfarrkirche St. Martin stehen die prächtigen Bürgerhäuser, dazwischen das Rathaus und die italienisch anmutende Stadtresidenz. Die Handwerker siedelten in der Neustadt und in der Freyung rund um St. Jodok. Über der Stadt thront die mächtige Burg, „des Landes Hut“, jahrhundertelang Residenz der niederbayerischen Herzöge. Abfahrt ab München Hbf: 09:44 Uhr, Gleis 26; Ankunft in Landshut um 10:28 Uhr Rückfahrt ab Landshut Hbf: 16:48 Uhr, Ankunft in München 17:37 Uhr Bitte beachten Sie ggf. Fahrplanänderungen, über die wir Sie rechtzeitig informieren. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine Fahrtkarte benötigen und wo Sie Ihre Reise antreten. Wir organisieren ein Gruppen-Bayern Ticket ab München Hbf, soweit möglich bereits ab Starnberg und Herrsching.

Kursnummer 241-1800-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Anneliese Döhring
Von Herrsching über das verlorene Dorf Ramsee nach Andechs - Kulturgeschichtliche Wanderung
Sa. 22.06.2024 10:00
Treffpunkt: Herrsching, Parkplatz Mühlfeldbräu

Auf den Spuren der Römer und Kelten wandern wir von Herrsching über das verschwundene Dorf Ramsee zum "Heiligen Berg" nach Andechs und über das Kiental zurück nach Herrsching. Geheimnisvolle Geschichten ranken sich um das 1863 untergegangene Dorf Ramsee, das einst zum Kloster Andechs gehörte, lange vergessen war und erst nach einem Orkan im Jahr 1969 wiederentdeckt wurde. Eine Tafel an einer Steele erinnert an den Ort, wo einst die Nikolauskirche stand. Bei unserer Wanderung erfahren wir viele alte Geschichten und Legenden und erleben Andechs auf anderen Wegen. Bei einer gemütlichen Einkehr im Andechser Bräustüberl stärken wir uns für den Rückweg über das romantische und gut zugängliche Kiental, das einst eine unwirtliche Waldschlucht war. Gehstrecke ca. 11 km Ersatztermin bei schlechtem Wetter und Regen: Samstag, 14.10.23

Kursnummer 241-1805-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Kamadevi R. Herfeldt
Essbare Blüten im Sommer Kräuterführung im Seeshaupter Schaugarten mit Blütendessert und Blütenlimonade
Sa. 22.06.2024 15:00
Seeshaupt, Schaugarten, Bahnhofstr. 40
Kräuterführung im Seeshaupter Schaugarten mit Blütendessert und Blütenlimonade

Herrliche Blüten schmeicheln jetzt nicht nur Augen und Nase, sondern auch unserem Gaumen. Gönnen Sie sich eine Führung im wunderschönen Schaugarten in Seeshaupt und finden Sie heraus, wie Sie Ihren Speiseplan genussvoll mit Blüten und Kräutern ergänzen können! Gemeinsam genießen wir unter Apfelbäumen ein verführerisches Blütendessert und trinken Blütenlimonade. Mit einer kleinen Erinnerung sowie einem Heftchen mit Pflanzenportraits und Rezepten beenden wir die Führung. Bei schlechtem Wetter findet die Führung nicht statt.

Kursnummer 241-1406-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Lucie Bode
Stehpaddeln (SUP) - Einsteigerkurs für Eltern mit Kindern bis 12 Jahre
So. 23.06.2024 13:00
Starnberg, Strandbad im Seebad, Strandbadstr. 17

Familienbildungsangebot Der Wassersport Stand-Up-Paddling (SUP) ist sehr vielfältig und trainiert jeden Muskel im Körper. Ein Kurs ist wichtig, um effektive Paddeltechniken zu erlernen, die auch bei Wetterumschwung funktionieren, sowie um Material, Sicherheitsaspekte und Befahrungsregeln auf Gewässern kennenzulernen. Stehpaddeln ist gelenkschonend und trainiert Balance und Koordination in der Natur. Die Sportart ist für jedes Fitnesslevel und alle Altersstufen geeignet. Kursinhalte: Welche Spiele kann ich mit dem Kind "on Board" machen? Zudem: effektive Paddeltechniken spielerisch lernen, Materialhandling, Sicherheit und Befahrungsregeln mit kindgerechtem Lehrmaterial. Der Kurs findet, außer bei Gewitter, starkem Regen oder Sturmwarnung, bei jedem Wetter statt. Sollte der Kurs witterungsbedingt verschoben werden müssen, werden Sie am Vortag per SMS oder E-Mail informiert. Der Kurs verschiebt sich dann um eine Woche. Treffpunkt: Liegewiese im Seebad Starnberg, bei den SUP Club Fahnen. Der Eintritt ins Seebad ist nicht in der Kursgebühr enthalten. Mit der Kursbestätigung erhalten Sie eine Ermäßigung. Veranstalter: SUP CLUB Starnberger See. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V.

Kursnummer 241-6287-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Eliane Droemer
Praxis Digitale Fotografie - Aufbaukurs mit Exkursion
Mo. 24.06.2024 19:00
Starnberg

Der Kurs gilt als Erweiterung des Kurses 232-5302-S. Er richtet sich aber auch an Interessent*innen, die bereits an anderer Stelle erste Erfahrungen in der Fotografie gesammelt haben und diese vertiefen möchten. Sie besitzen eine Spiegelreflex-/Systemkamera oder Kompaktkamera mit der Möglichkeit manueller Zeit-/Blendeneinstellung und haben bereits Grundkenntnisse des Zusammenspiels von Blende und Belichtungszeit, Belichtungsmessung und Steuerung von Schärfe erworben? Wenn Sie wollen, dass die Bilder Ihren Vorstellungen entsprechen und nicht denen der Kameraautomatik, sind Sie hier genau richtig. Im Schwerpunkt werden die Themen Belichtung, Zeit- und Blendensteuerung, Belichtungsmessung, Gestaltung mit Brennweite und Perspektive, Einsatz von Filtern und Blitzfotografie behandelt. Neben praktischen Übungen werden anhand von Bildbesprechungen wesentliche Regeln zur Bildgestaltung vertieft. Die Exkursion vertieft die erlangten Fertigkeiten. Der Ort der Exkursion am 20.01.2024 richtet sich nach den Interessen der Teilnehmer*innen und wird in den vorhergehenden Unterrichtseinheiten gemeinsam festgelegt.

Kursnummer 241-5302-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 109,00
Dozent*in: Stephan Hastreiter
Hardtwiesen - Blumenzauber zwischen feucht und trocken
Fr. 28.06.2024 14:15
Exkursion

Durch das kleinräumige Relief einer eiszeitlichen Drumlinlandschaft entstanden eng benachbarte Feucht- und Trockenbiotope. Auf engstem Raum finden sich hier erstaunlich viele Vegetationstypen des Alpenvorlandes - Halbtrockenrasen, Niedermoore und Hochmoore in verschiedenen Entwicklungsstufen. Deshalb gibt es hier eine außergewöhnliche Artenfülle mit vielen botanischen Raritäten. "Blumbesuch" wurde im Mittelalter der Weidegang des Viehs bezeichnet. Die Reste dieses Blütenmeeres ehemaliger traditioneller Landwirtschaft haben sich hier dank intensiver Naturschutzbemühungen erhalten. Themen: Eiszeitliche Entstehungsgeschichte / Ökologie von Hoch- und Niedermooren / Landwirtschaftliche Nutzung damals und heute / Streuwiesen und Halbtrockenrasen / Renaturierung von Magerrasen / Landschaft als Spiegel der Kulturgeschichte Treffpunkt: vor der Kirche (Gaststätte Steidl) in Bauerbach (5 km westlich von Bernried)

Kursnummer 241-1409-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Dr. Helmut Hermann
Radltour "Wasser als Lebensgrundlage"
Fr. 28.06.2024 15:30
Exkursion

Zum Auftakt der Reihe soll die Bedeutung des Wassers für das Leben auf der Erde und die Kreisläufe des Wassers verdeutlicht werden. Die Stationen hierfür sind die natürlichen Gewässer Ammersee, Kienbach, Pilsen- und Wörthsee. Neben den Ausmaßen der Gewässer werden auch ihre Entstehung erklärt und ihre Jahreszyklen verdeutlicht. Im Hinblick auf den Klimawandel werden die Veränderung durch den Menschen insbesondere seit der Industrialisierung besprochen. Welche Maßnahmen getroffen werden müssen, um Extremereignisse abzupuffern, wird ebenfalls auf dieser Tour erläutert. Die Tour führt am Anfang und am Ende ein Stück am Ammersee entlang, anschließend durch die Verlandungszone zwischen Ammer- und Pilsensee und durch das landschaftlich reizvolle Hügelland der Moränenlandschaften rund um den Wörthsee. Von dort aus geht es zum Ammersee zurück. Dauer: ca. 4 Stunden; Start und Endpunkt: Herrsching Bahnhof

Kursnummer 241-1441-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Mark Meinert
Kajak/Kanu für Einsteiger*innen zur Schliersee-Insel - am Samstag
Sa. 29.06.2024 09:00
Schliersee, Südufer

Familienbildungsangebot Für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 8 Jahren Du willst das Kajak- und Kanu-Fahren unter professioneller Anleitung und vor einzigartiger Kulisse ausprobieren? Dann ist diese Einsteiger*innen-Tour genau das Richtige für dich. Nachdem du Schwimmweste und Paddel bekommen hast, teilen wir uns auf die Kajaks und Schlauchkanadier auf und üben die Paddel- und Sicherheitstechniken. Anschließend geht es am Ufer entlang zur Schliersee-Insel. Auf dem Weg erwarten dich Aufgaben und Übungen. An der Insel angekommen, machen wir Pause und es gibt Bratwurstsemmeln vom Grill. Umgeben von Bergen und einem herrlichen Panorama paddeln wir zurück zu unserem Ausgangspunkt. Natur und Abenteuer pur erwarten Dich! Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können nur in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person teilnehmen. Eigene Anreise: Wir empfehlen die Anreise mit der Bob-Bahn (Bahnhof: Fischhausen-Neuhaus) Covid-19: Die Tour findet unter Einhaltung der Hygiene-Maßnahmen statt. Wetter: Die Tour wird auch bei schlechter Witterung durchgeführt. Die Anmeldung ist verbindlich, eine kostenfreie Stornierung (schriftlich!) ist nur bis 14 Tage vor Tour-Beginn möglich. Danach wird der gesamte Betrag fällig. Die Mitbringliste und alle wichtigen Infos werden ca. eine Woche vor Tour-Beginn per E-Mail verschickt. Kontakt: J. Kluge, E-Mail: info@teamwork-outdoors.de, Tel.: 0176/60829889 Veranstalter: Kluge GmbH/Teamwork-Outdoors, J. Kluge und Mitarbeiter. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V.

Kursnummer 241-6288-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Janosch Kluge
Skateboard-Kurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren
Sa. 29.06.2024 10:00
Herrsching, Skatepark, Jahnstraße 10

Du möchtest gerne Skateboarden lernen? Dann bist du bei uns genau richtig! Der Skateboard-Kurs reicht von der Geschichte, Bestandteile-Skatepark bis hin zum richtigen Fallen und dem richtigen Stand auf dem Brett. Der perfekte Kurs, um eine sichere Grundlage zu bekommen. Auch Fortgeschrittene, die ihr Können mit neuen Tricks verbessern wollen sind hier willkommen. Wir teilen immer in 2 Gruppen auf, so dass Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen etwas lernen und Spaß haben. Profi Skateboards, Schoner und Helme, werden von uns kostenlos im Kurs verliehen. Wenn du eigenes Equipment hast, kannst du dieses gerne mitbringen. Der Trainer fährt seit 20 Jahren Skateboard, heißt Tom Cat und ist Bayerischer Meister. Mit seiner Frau Dara und deren Team vermittelt er euch vor allem Spaß an Bewegung und ihr werdet in der kurzen Zeit auch an Selbstbewusstsein gewinnen. Die Anwesenheit der Eltern ist nicht erforderlich, das lenkt die Kinder erfahrungsgemäß ab. Sie können aber gerne 10 Minuten vor Kursende kommen und zuschauen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Veranstalter: TomCatSkate. Die vhs StarnbergAmmersee e.V. fungiert nur als Vermittler, die Teilnahme erfolgt daher auf eigenes Risiko. Es besteht keine Haftung seitens der vhs StarnbergAmmersee e.V. Der Kurs findet nur bei trockenem Wetter statt. Bei schlechtem Wetter kann auf einen anderen Termin ausgewichen werden.

Kursnummer 241-6283-A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,00
Dozent*in: TomCatSkate
Sommerfrische, Reichsschule, Kreativ- und Fluchtort - die wechselhafte Geschichte der Villenkolonie Feldafing
So. 30.06.2024 10:00
Feldafing, Bahnhof

Ab 1898 wurde auf dem westlichen Teil des königlichen Feldafinger Schlossparks eine Villenkolonie gegründet. Hier ließen sich illustre Bürger*innen von namhaften Architekten ihre sommerlichen Residenzen errichten. Ob der Eisenbahnfabrikant Maffei, der Kunsthändler Bernheimer, die Familie der Brauerei-Dynastie Pschorr oder der Schriftsteller Thomas Mann - sie alle stehen für den beschaulichen Genuss am See, bis zahlreiche der repräsentativen Villen in den Besitz der elitären Reichsschule NS übergingen. Die dunklen Jahre der Geschichte mündeten in Feldafing in ein Camp für Displaced Persons, dem sogar der spätere US-Präsident Eisenhower einen Besuch abstattete. Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Kursnummer 241-1815-S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Dr. Claudia Wagner
Loading...
30.05.24 21:07:46