Skip to main content

Neue Sprache, neue Heimat: das Sprachcafé feiert Geburtstag!

Jeden Mittwoch trifft sich die große Welt in der Stadtbücherei Starnberg und ist ein lebendiges Beispiel für die kulturelle Vielfalt im Landkreis.

Vor einem Jahr, am 9.02.23 aus der Taufe gehoben, hat sich das Café mittlerweile zu einer festen Institution entwickelt und ist mitnichten eine Eintagsfliege. Hier ist Platz für jede*n! Willkommen sind alle, mit und ohne Migrationshintergrund, die Freude am lebendigen Austausch haben und gerne eines tun: sprechen, sprechen, sprechen.
Gemeinsam mit der Dozentin Carolina D'Auria werden verschiedene Themen besprochen, die das Leben in Deutschland, der neuen Heimat betreffen. „Es gibt schon einen festen Kern, der sich hier regelmäßig trifft, aber auch immer neue Teilnehmer*innen finden den Weg zu uns und werden auch gleich integriert und kommen wieder“, berichtet Programmbereichsmanagerin Lisa Aulinger. Ziel des Cafés ist, eine nachhaltige Integration in Starnberg zu schaffen und einen Ort der Begegnung, an dem sich Menschen gerne treffen, zusammenkommen und neugierig sind über den eigenen Tellerrand zu blicken.
Unser Wunsch für die Zukunft: noch viele weitere Geburtstage mit dem Sprachcafé feiern. Orte wie diese sind gerade in diesen Zeiten ein wichtiges Zeichen für Vielfalt und Demokratie.

Hier geht's zu den kommenden Terminen im Sprachcafé!

21.07.24 06:08:01