Skip to main content

Erste Mitgliederversammlung der vhs StarnbergAmmersee e.V.

Ein bedeutsamer Abend für die fusionierte vhs!

Am Abend des 24. Mai 2023 fanden sich in der kleinen Schlossberghalle des Rathauses Starnberg rund 40 stimmberechtigte und weitere kooperative Mitglieder zur Mitgliederversammlung der nun erstmalig dort auftretenden vhs StarnbergAmmersee e.V. ein. Erst am 13.04.2023 war ja die Eintragung ins Vereinsregister der fusionierten Volkshochschulen vhs Starnberger See e.V. und vhs Herrsching e.V. erfolgt.

Diese erste Mitgliederversammlung verlief zeitoptimiert (in wenig mehr als 60 Minuten), sehr gut strukturiert (etwas anderes hätte auch niemand von Sitzungsleiter Tim Weidner erwartet) und völlig reibungslos. Alle notwendigen Beschlüsse – und es waren viele – wurden einstimmig bzw. mit wenigen Enthaltungen der betroffenen Mandatsträger:innen, gefasst. Es war zu spüren, dass die vhs StarnbergAmmersee e.V. bei den Delegierten der nunmehr acht Trägergemeinden einen sehr guten Stand hat.

Der Aufsichtsrat der vhs StarnbergAmmersee e.V. hatte sich bereits am selben Abend vor der Mitgliederversammlung im Starnberger Rathaus konstituiert und wählte für die kommenden drei Jahre aus seinen Reihen den Vorsitzenden Tim Weidner, den 1. Stellvertretenden Vorsitzenden Christian Schiller und die 2. Stellvertretende Vorsitzende Elke Link. Alle drei Personen sind bekannterweise bereits in eine langjährige Tätigkeit im Vorstand der vhs Herrsching bzw. der vhs Starnberger See e.V. eingebunden und allen eilt der Ruf voraus, sich stets besonders engagiert mit ihren fachlichen und persönlichen Kompetenzen für die Volkshochschule eingesetzt zu haben.

Der Aufsichtsrat wird in den nächsten Wochen den hauptamtlichen Vorstand bestellen. Bis dahin bleibt der bisherige ehrenamtliche Vorstand der vhs Starnberger See e.V. im Amt. Die offizielle Verabschiedung der scheidenden Vorstandsmitglieder wird am 18.07.2023 in angemessenem Rahmen stattfinden. Der Vorsitzende Tim Weidner dankt allen Vorstandsmitgliedern für deren großen – und teilweise jahrzehntelangen – Einsatz für die Volkshochschule: Brigitte Grande (2. Vorsitzende), Elke Link (3. Vorsitzende), Winfried Wobbe (Schatzmeister) und Karin Bergfeld (Schriftführerin).

Hier die vollständige Liste der Mitglieder des neu konstituierten Aufsichtsrates der vhs StarnbergAmmersee e.V.:

  • Tim Weidner, Vorsitzender – Stadt- und Kreisrat Starnberg
  • Christian Schiller, 1. Stellvertretender Vorsitzender – 1. Bürgermeister Herrsching
  • Elke Link, 2. Stellvertretende Vorsitzende – 3. Bürgermeisterin Berg und Kreisrätin
  • Robert Klier – 2. Bürgermeister Andechs
  • Klaus Kögel – 1. Bürgermeister Seefeld
  • Matthias Schremser – 2. Bürgermeister Feldafing
  • Wolfram Staufenberg – 3. Bürgermeister Pöcking
  • Dr. Verena von Jordan Marstrander – Gemeinderätin Tutzing

Im Fortgang der Mitgliederversammlung stellten sich alle neu gewählten Aufsichtsratsmitglieder der acht Trägerkommunen – mit Ausnahme von Frau Dr. von Jordan Marstrander und Herr Kögel, die an diesem Abend entschuldigt fehlen mussten – vor und erläuterten ihren Bezug zu Volkshochschule und Erwachsenenbildung.

Der Aufsichtsratsvorsitzende und Sitzungsleiter Tim Weidner dankte bei seinem Rechenschaftsbericht – wie auch die Geschäftsleitung Christine Loibl bei ihrem Geschäftsbericht – ausdrücklich den Delegierten aller Kommunen, dass diese den Weg der Fusion so tatkräftig mitgingen. Besonders gedankt wurde auch dem gesamten vhs-Team für die aktive Mitarbeit in den letzten Monaten und die dadurch äußerst engagierte Mitgestaltung der Fusion.

Alle freuen sich nun, dass es nach der erfolgreichen Zusammenführung von IT, Telefonanlage und personellen Ressourcen, an beiden Geschäftsstellen (Starnberg und Herrsching) mit Kursen in allen acht Trägergemeinden „gemeinsam immer besser“ weitergehen kann. Da liegt es nahe, wenn das Team der vhs StarnbergAmmersee sein Motto „gemeinsam immer besser“ auch zum Titel für das kommende Programmheft machen wird.

von links: Christian Schiller, Tim Weidner, Elke Link
20.06.24 10:13:32