Skip to main content

Aktion „Zeit für Menschenwürde, Demokratie und Toleranz!“

Bayerisches Bündnis für Toleranz ruft am Internationalen Tag gegen Rassismus zu gemeinsamer Aktion „Zeit für Menschenwürde, Demokratie und Toleranz!“ auf.

Bad Alexandersbad, München – Viele Menschen gehen in diesen Tagen gegen Hass und Hetze, Antisemitismus und Rassismus auf die Straßen. Sie wollen Zeichen setzen gegen Rechtsextremismus und für eine offene, von Respekt und Toleranz getragene Gesellschaft. Als Bayerisches Bündnis für Toleranz schließen wir uns an und rufen im Jahr des 75. Geburtstags unseres Grundgesetzes zu einer gemeinsamen Aktion auf:

Zeit für Menschenwürde, Demokratie und Toleranz!
Donnerstag, 21. März 2024, um 11.45 Uhr:

Treten wir gemeinsam ein für unsere Demokratie und ihre Werte.
Posten Sie ein Bild von Ihrer individuellen Aktion mit Bannern, Schildern, Menschenketten, Diskussionen etc. unter dem Hashtag
#zeitfuerdemokratie

Setzen Sie mit uns ein sichtbares Zeichen, wofür wir in diesen angespannten Zeiten zusammen eintreten!


Über 90 Mitglieder haben sich im Bayerischen Bündnis für Toleranz zusammengeschlossen, Bayerns größtem Zusammenschluss aus staatlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren sowie Religionsgemeinschaften, um die Demokratie und die Achtung der Menschenwürde zu stärken und Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus zu bekämpfen.
V.i.S.d.P.: Dr. Philipp Hildmann

21.07.24 06:26:23