Skip to main content

"Pilates Plus" für leicht Fortgeschrittene

Pilates ist ein Training, das Körper, Geist und Seele gleichermaßen anspricht und so ganzheitlich das Wohlbefinden fördert. Ziele der Pilates-Trainingsmethode sind unter anderem die Stärkung der tiefer liegenden Bauch- und Rückenmuskulatur, Haltungsverbesserung und Gleichgewichtsschulung, die Straffung des Bindegewebes und eine bewusste Atmung. Insbesondere die gelenksnahen Muskeln werden schonend, aber effektiv beansprucht. Da neben der Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur auch Körperregionen angesprochen werden, die bei alltäglichen Bewegungsabläufen kaum oder gar nicht gefordert werden, wird die Körperhaltung dauerhaft verbessert. Dieser Kurs wendet sich an alle, die ihren Körper neu kennenlernen möchten.
Auf Wunsch können Sie an diesem Kurs auch online teilnehmen.

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist für Teilnehmer*innen mit Vorerfahrung von 1-2 Semestern vhs geeignet.

Material

Matte, Soft-Ball, Theraband (rot), bequeme Sportkleidung, Handtuch

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 12. Juli 2024
    • 09:30 – 10:45 Uhr
    • Starnberg, vhs, Bahnhofplatz 14, I. OG, Raum 12
    1 Freitag 12. Juli 2024 09:30 – 10:45 Uhr Starnberg, vhs, Bahnhofplatz 14, I. OG, Raum 12
    • 2
    • Freitag, 19. Juli 2024
    • 09:30 – 10:45 Uhr
    • Starnberg, vhs, Bahnhofplatz 14, I. OG, Raum 12
    2 Freitag 19. Juli 2024 09:30 – 10:45 Uhr Starnberg, vhs, Bahnhofplatz 14, I. OG, Raum 12
  • 2 vergangene Termine
    • 3
    • Freitag, 26. Juli 2024
    • 09:30 – 10:45 Uhr
    • Starnberg, vhs, Bahnhofplatz 14, I. OG, Raum 12
    3 Freitag 26. Juli 2024 09:30 – 10:45 Uhr Starnberg, vhs, Bahnhofplatz 14, I. OG, Raum 12

"Pilates Plus" für leicht Fortgeschrittene

Pilates ist ein Training, das Körper, Geist und Seele gleichermaßen anspricht und so ganzheitlich das Wohlbefinden fördert. Ziele der Pilates-Trainingsmethode sind unter anderem die Stärkung der tiefer liegenden Bauch- und Rückenmuskulatur, Haltungsverbesserung und Gleichgewichtsschulung, die Straffung des Bindegewebes und eine bewusste Atmung. Insbesondere die gelenksnahen Muskeln werden schonend, aber effektiv beansprucht. Da neben der Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur auch Körperregionen angesprochen werden, die bei alltäglichen Bewegungsabläufen kaum oder gar nicht gefordert werden, wird die Körperhaltung dauerhaft verbessert. Dieser Kurs wendet sich an alle, die ihren Körper neu kennenlernen möchten.
Auf Wunsch können Sie an diesem Kurs auch online teilnehmen.

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist für Teilnehmer*innen mit Vorerfahrung von 1-2 Semestern vhs geeignet.

Material

Matte, Soft-Ball, Theraband (rot), bequeme Sportkleidung, Handtuch

21.07.24 05:29:03